Provisorische Gedenkstätte


Am Freitag, dem 24.12., richten Betroffene Bürger im Karl-Lehr-Tunnel in Duisburg eine provisorische Gedenkstätte ein für die 21 Opfer, die am 24. Juli 2010 bei einer Massenpanik während der Loveparade in Duisburg umkamen. (Foto: Eickershoff/WAZFotoPool)

Bild Derwesten

Die Provisorische Gedenkstätte wurde von Never Forget  errichtet 

Sie finden die Gruppe auf Facebook

http://www.facebook.com/pages/Never-Forget-den-Opfern-der-Love-Parade/144931432191702?ref=ts

Oder Besuchen Sie die Vereinsseite 

http://www.neverforgetdenopfernderloveparade-online.de/Home.htm

† In Gedenken an die Opfer der Loveparade 2010 †