Kondolenzbuch


Kondolenzbuch Loveparade Duisburg

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Icon:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 5408 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >


 Michaela Müller (E-Mail) hat am 01.08.2010 09:31:18 geschrieben:
   Danke an alle Helfer, Seelsorger
An alle Helfer vom Roten Kreuz usw. und alle Seelsorger!
Danke an alle die so schnell geholfen und die rechten Worte des Trostes zur rechten Zeit finden.

 Michaela Müller (E-Mail) hat am 01.08.2010 09:27:44 geschrieben:
   Tränen
Mir treibt es die Tränen in die Augen, wenn ich sehe was passiert ist! Mögt Ihr bei Gott im Himmel Geborgenheit findet. Bin überzeugt, Ihr werdet von oben auf uns herunterschauen und auf uns und Eure Familien aufpassen, damit uns und ihnen nichts geschieht.
Michaela

 Michaela Müller (E-Mail) hat am 01.08.2010 09:22:59 geschrieben:
   Anteilnahme
Bin zu tiefst erschüttert, was passiert ist. Ich frage warum? Warum mußte dieses Unglück geschehen. Wenn ich jetzt zum Gottesdienst gehe, eine Woche nach dem Unglück, werde ich die Opfer und Ihre Familien in mein Gebet einschließen. Auch wenn ich die Opfer nicht persönlich kenne, ich werde Euch trotzdem sehr vermissen.

 Iris Mee (E-Mail) hat am 01.08.2010 08:10:43 geschrieben:
   R.I.P.
To every person that is missed in each of your lives. May they RIP. If tears could build a stairway and thoughts a memory lane Id walk right up to heaven and bring you back again.

R.I.P. **

 Dorothea Liebl hat am 01.08.2010 07:59:14 geschrieben:
   unermessliche Trauer
Es ist unfassbar, wenn Eltern ihr Kind verabschieden und dieses nicht mehr zurückkehrt, weil es bei einer Feier den Tod gefunden hat. Es ist unfassbar, dass dies offenbar deswegen geschehen ist, weil Sicherheitsbedenken aus Imagegewinnsucht und Profitgier in den Wind geschlagen wurden. Es ist unfassbar, wie sich Verantwortliche winden und jede Schuld von sich weisen.

Meine Gedanken sind bei den Toten und Verletzten und deren Angehörigen und Freunden.

 Dorothea Liebl hat am 01.08.2010 07:58:26 geschrieben:
   unermessliche Trauer
Es ist unfassbar, wenn Eltern ihr Kind verabschieden und dieses nicht mehr zurückkehrt, weil es bei einer Feier den Tod gefunden hat. Es ist unfassbar, dass dies offenbar deswegen geschehen ist, weil Sicherheitsbedenken aus Imagegewinnsucht und Profitgier in den Wind geschlagen wurden. Es ist unfassbar, wie sich Verantwortliche winden und jede Schuld von sich weisen.

Meine Gedanken sind bei den Toten und Verletzten und deren Angehörigen und Freunden.

 Dorothea Liebl hat am 01.08.2010 07:57:16 geschrieben:
   unermessliche Trauer
Es ist unfassbar, wenn Eltern ihr Kind verabschieden und dieses nicht mehr zurückkehrt, weil es bei einer Feier den Tod gefunden hat. Es ist unfassbar, dass dies offenbar deswegen geschehen ist, weil Sicherheitsbedenken aus Imagegewinnsucht und Profitgier in den Wind geschlagen wurden. Es ist unfassbar, wie sich Verantwortliche winden und jede Schuld von sich weisen.

Meine Gedanken sind bei den Toten und Verletzten und deren Angehörigen und Freunden.

 Christoph Berlemann (E-Mail) hat am 01.08.2010 05:56:07 geschrieben:
   Traurig
Als eigener Besucher der LP bin ich erschüttert was da passiert ist! Ich stand nur einige Meter entfernt und hab noch nicht mal erfahren was dort passiert ist. Erst beim verlassen des Geländes hab ich erst die Traurige Nachricht gehört

Ich spreche allen Angehörigen der Opfer mein aller tiefstes Beileid aus und den Verletzten eine gute und schnelle Genesung!!!!

 anja hundt (E-Mail) hat am 01.08.2010 05:09:20 geschrieben:
   mein herzliches beileid an den angehörigen der opfer
Lichterkette

für alle Opfer von der Loveparade
2010
und deren Angehörige, Freunde und
Bekannte

_*_/_*_*
*_*_/´´*_*_´_
*__*/ ´´ *_*_´
** */ ´´´´ _´_*
_ */`´```` *_*_
*_(`´`´`´` )*_*
*_(° ´´`` )/*_
*_*|´|´´|*_´
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||___
¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨
¨*¤
Wir trauern mit Ihnen!
¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨
¨*¤



Ich möchte allen Angehörigen mein tiefstes Beileid aussprechen. Was dort passiert ist, kann man garnicht in Worte fassen.

Alle die das miterlebt haben, werden wahrscheinlich nie wieder richtig leben können.
Alle, die ein Kind, Verwandten oder Freund verloren haben, werden immer an diese tragische Situation zurück denken, als man ihnen so plötzlich das Leben nahm.
All jene, die ihre helfende Hand in der Menge gereicht haben, obwohl man einander fremd war, können stolz auf sich sein.
Alle Helfer die vor Ort und in den Krankenhäusern waren, gebe ich meinen größten Respekt, denn ihr seid diejenigen, die es verhindert haben, dass noch mehr Tote zu beklagen sind.

Diese unfassbare und unbegreifliche Katastrophe hat das einstige Fest zu einem Tag der Trauer gemacht, den wir alle nicht mehr vergessen werden.

 Karina (E-Mail) hat am 01.08.2010 04:45:22 geschrieben:
   Mein beileid an alle Hinterblibenen der Opfer von der Loveparad
Hey Leute für den Fall das ein Paar von euch bei Studi vz angemeldet sind hier der Link: http://www.studivz.net/Groups/Overview/195873f37f7004cf

Dort kann man seine Trauer zeigen und mit Menschen die genau so Trauern wie Ihr sprechen bzw Schreiben und sich austauschen.

Wenn Ihr noch nicht bei Studi vz angemeldet seit, meldet euch doch einfach unter studi vz an und kommt in die Gruppe alles ist kostenlos.

Vielleicht Lesen wir uns bald.

 michaela strohecker (E-Mail) hat am 01.08.2010 03:45:57 geschrieben:
   R.I.P
ich fühle mit allen betroffenen mit und bin so wütend das erst so kommen musste damit man kapiert das es in manchen städten einfach nicht geht.ich gedenke den vielen opfern die das leben lassen mussten

 Silke R. (E-Mail) hat am 01.08.2010 03:23:45 geschrieben:
   traurig
Mein tiefstes Mitgefühl all denen, die einen geliebten Menschen verloren haben und denen, die dort an diesem Tage geholfen und schreckliches erlebt haben.



 _kimi_ (E-Mail) hat am 01.08.2010 03:12:05 geschrieben:
   ...
... die parade der liebe wurde zur parade des unglaublichen horrors...

mein beileid an alle angehörigen und freunde der opfer

 Traurig hat am 01.08.2010 02:50:41 geschrieben:
   Schämt Euch für diese Seite
Meine aufrichtige Anteilnahme....

Beschämend finde ich den lachenden Smiley...dass ist ein Hohn auf die Opfer!! Ihr schafft es nicht den Smiley wegzumachen... Schämt Euch!! Als Trauernder würde ich diesen Mist nicht lesen wollen....wenn, dann richtig....das ist hier der letzte Mist!!

 Blair82 hat am 01.08.2010 02:46:59 geschrieben:
   Todesparade
Ich bin entsetzt,enttäuscht und unendlich traurig.
21 Menschenleben sind ausgelöscht worden,sie hatten keine Chance.Mit ihren Leben wurde gespielt.
Doch mit ihnen starb noch so viel mehr.
Die Organisatoren fühlen sich nicht verantwortlich,aber sie haben gerichtet 21 mal lebenslänglich für alle Familienangehörige und Freunde.Und was bekommen sie???
Es tut mir so unendlich leid,so sollte niemand sein Leben lassen müssen.
Ich wünsche allen Angehörigen,Freunden,Leidenden viel Kraft und Menschen die immer ein Ohr haben und sie in die Arme schließen wann immer es vonnöten ist.
Menschen die Erinnerungen an einen Menschen am Leben halten.
Für alles weitere fehlen mir die Worte.
R.I.P.

 Unbekannt hat am 01.08.2010 02:42:39 geschrieben:
   ebenfalls von mir
MEIN BEILEID

 DJ Friday (E-Mail) hat am 01.08.2010 02:25:19 geschrieben:
   Trauer
Klang-Werk.eu spricht allen Verwandten Bekannten sowie Opfern in tiefster Trauer und Mitgefühl herzliches Beileid aus!

 Yvonne H. (E-Mail) hat am 01.08.2010 02:20:43 geschrieben:
   An die Verbliebenen
Ich möchte allen Angehörigen mein tiefstes Beileid aussprechen. Was dort passiert ist, kann man garnicht in Worte fassen.

Alle die das miterlebt haben, werden wahrscheinlich nie wieder richtig leben können.
Alle, die ein Kind, Verwandten oder Freund verloren haben, werden immer an diese tragische Situation zurück denken, als man ihnen so plötzlich das Leben nahm.
All jene, die ihre helfende Hand in der Menge gereicht haben, obwohl man einander fremd war, können stolz auf sich sein.
Alle Helfer die vor Ort und in den Krankenhäusern waren, zolle ich meinen größten Respekt, denn ihr seid diejenigen, die es verhindert haben, dass noch mehr Tote zu beklagen sind.

Diese unfassbare und unbegreifliche Katastrophe hat das einstige Fest zu einem Tag der Trauer gemacht, den wir alle nicht mehr vergessen werden.

 Alexander Neumann (E-Mail) hat am 01.08.2010 01:27:54 geschrieben:
   WARUM
Fragen über Fragen und doch keine Antwort.


 monika czarnetzki hat am 01.08.2010 01:25:02 geschrieben:
   In gedanken an die verstobenen
Wir möchten allen Andehörigen und Betroffnen der Opfer der Loveparade 2010 ein herzliches Beileid aussprechen!monika,sigi und nadine!

 藻留天 具留部覧度船 (E-Mail, Homepage) hat am 01.08.2010 01:24:12 geschrieben:
   Wie im Gaza streifen, und im Kosovo.
Die Polizei haette den ganzen unfug nie zulassen sollen, Karneval kann man organisieren, aber Love Parade ist etwas mehr als karneval. Das wusste auch die Polizei, und der veranstalter.

Es war grob fahrlaessige Toetung, als ich vorbei kam wurde ich gar nicht reingelassen, was auch gut war, vielleicht ist auch die Polizei reingelegt worden. Einen schuldigen gibt es genau so wenig wie einen hauptverantwortlichen. Ich bin extra spaet losgefahren, um die Sicherheit vorher zu ueberpruefen.

Ich ging zur rahmenprogramm, was auch OK war. Das darf so nie wieder passieren.

藻留天 具留部覧度船

 jaro (E-Mail) hat am 01.08.2010 01:11:34 geschrieben:
   traurig
Vor aCHT jahren war ich selbst auf der loveparade, ich hätte nie gedacht das ein so fröhliches mit einander dermaßen daneben gehen kann...!
Heute bin ich selbst eine Muter, ich weiß ich könnte es meinem kind nicht verbieten dort hin zu gehen aber nie wieder werd ich so unbefangen sein!
Mein tiefstes mitgefühl gilt den eltern und freunden der verstorbenen!!!
Ich weiß es bringt sie euch nicht zurück, aber schaut nach oben- schaut nach vorn, ich bin mir sicher sie werden immer bei euch sein in eurem herzen!

 Nicole Wodak (E-Mail) hat am 01.08.2010 00:54:08 geschrieben:
   Die Welt trauert
So viele Menschen die nun nicht fassen können was passiert ist und die sich immer wieder die eine Frage stellen: warum nur ?!
Ich würde so gerne etwas schreiben dass deren Leid mindern und Ihre Schmerzen heilen kann nur leider vermag das niemand wahrscheinlich nicht einmal die Zeit. Wie kann man das unfassbare beschreiben - gar nicht. Mein Mitgefühl gilt den Vätern und Müttern , Geschwistern und Großeltern, den Ehemännern und Kindern, den Freunden und Verwandten die in dieser schweren Stunden abschied nehmen müssen von so sehr geliebten Menschen die viel zu früh aus ihrem Leben gerissen wurden. Stand doch die Loveparade für Liebe und nie für Zerstörung. Ich hoffe und Bitte das Gerechtigkeit geübt wird und die Schuldigen ermittelt und bestraft werden mit aller Härte!!
Möge uns dies zeigen dass die Menschen aus Fehlern lernen und Profitgier nie wieder über Leben und Sicherheit stellen.

Wir weinen.

wir beten.

wir sind mit unseren Gedanken bei den Hinterbliebenen.

Und wir erheben unsere Hände um euch aufzufangen in dieser schweren Stunde!


 Ruthild und Michael (Homepage) hat am 01.08.2010 00:48:24 geschrieben:
   Anteilnahme
Wir möchten den Familien und Freunden der Opfer unsere tiefempfundene Anteilnahme aussprechen.
Den Verletzten wünschen wir Heilung und Genesung.
Wir beten für Euch.

 Deborah & Peter hat am 01.08.2010 00:43:09 geschrieben:
   Unfassbar
Die Liebe ist stärker als der Tod.
Unser tiefes Mitgefühl gilt den Familien und Freunden der Opfer.
Es ist unfassbar!

 Jessica Hartwig hat am 01.08.2010 00:38:50 geschrieben:
   Loveparade 2010
Ich bin selber eine Mutter von drei Kindern und ich fühle mit den Eltern und Angehörigen der Verstorbenen des 24.07.2010 mit.
Es gibt nichts schlimmeres, wie einen geliebten Menschen zu verlieren, wenn das warum nicht beantwortet wird.
Ich hoffe das sich so ein Unglück niemals wiederholt und wünsche den Hinterbliebenen sehr viel Kraft und sie sind nicht alleine.
Keiner der diesen Tag erlebt hat, ob bei dem Event oder durch die Medien, wird ihn je vergessen können.
Es bleibt nur die Hoffnung, das nun jedes Leben mehr Wert ist, und an nichts gespart wird, weder an der Sicherheit noch am Sicherheitspersonal.
Es wird immer Unfassbar bleiben !!!

 tanja (E-Mail, Homepage) hat am 01.08.2010 00:33:16 geschrieben:
   31.7.2010
Lichterkette

für alle Opfer von der Loveparade
2010
und deren Angehörige, Freunde und
Bekannte

_*_/_*_*
*_*_/´´*_*_´_
*__*/ ´´ *_*_´
** */ ´´´´ _´_*
_ */`´```` *_*_
*_(`´`´`´` )*_*
*_(° ´´`` )/*_
*_*|´|´´|*_´
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||___
¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨
¨*¤
Wir trauern mit Ihnen!
¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨
¨*¤

Bitte gib es weiter....

 Ellen (E-Mail) hat am 01.08.2010 00:32:23 geschrieben:
   Im Gedenken an die Verstorbenen
Ich bitte und bete für die Verstorbenen, daß Gott sie ihn sein Reich hole und ihre
Angehörige und Freunde bei der Hand nehme und ihnen bei der Trauer beistehe.
Laßt uns alle dafür beten, dass solches Drama sich nicht mehr wiederholt.
Den Menschen, die dieses Unglück überlebt haben und halbwegs gut aus dem Fiasko herausgekommen sind, wünsche ich alles alles erdenklich Gute und hoffe, dass sie die schlechten Erinnerungen so gut es geht verarbeiten können.

Gott kann uns nicht die Trauer nehmen, er kann uns nur hindurch begleiten.

 Toby Czarnetzki hat am 01.08.2010 00:28:58 geschrieben:
   Beileid
Mein herzliches Beileid an alle Angehörigen der Opfer .

 kerstin (E-Mail) hat am 01.08.2010 00:28:39 geschrieben:
   In Gedenken an Anna und alle anderen
Ich möchte hier meine Anteilnahme und mein tiefstes Mitgefühl an alle Angehörigen der Loveparadeopfer aussprechen.Insbesondere denke ich dabei an den 4 Jährigen Jungen von Anna-der seine Mama verlieren musste. Ich bin selbst Mama...die Vorstellung mein Kind nicht aufwachsen sehen zu können....ist wohl die schlimmste für eine Mama. Deine schaut Dir nun vom Himmel aus zu und sie ist sicher immer bei Dir!

 tanja (E-Mail, Homepage) hat am 01.08.2010 00:28:24 geschrieben:
   31.7.2010
meine freunde haben glück haben

 Katrin hat am 01.08.2010 00:27:02 geschrieben:
   Jedesmal wenn ich die Bilder sehe, kommen mir die Tränen!!!
Ich war zwar selbst nicht dabei, aber ich bekomme die schrecklichen Bilder, die man überall gesehen hat, nicht mehr aus dem Kopf! Es ist einfach nur schrecklich was da passiert ist und ich kann es nicht verstehen!! Wie konnte es dazu kommen, dass 21 junge Menschen, die ihr ganzes Leben noch vor sich gehabt haben, sterben mussten? Ich kann es einfach nicht verstehen!!!

Meine Gedanken sind bei den Angehörigen und Freunden aller Opfer und Verletzten! Ich wünsche Ihnen, dass Sie die Kraft aufbringen können, diese schwere Zeit zu überstehen.
Großen Respekt vor den Notärzten, Feuerwehrleuten und allen andren Helfern. Ihr habt wirklich unmenschliches geleistet und musstet auch unmenschliches sehen!

Betroffene Grüße aus Bayern!

 tanja (E-Mail, Homepage) hat am 01.08.2010 00:23:09 geschrieben:
   31.7.2010
nein das tut weh

 Margit Ridder (E-Mail) hat am 01.08.2010 00:19:27 geschrieben:
   Mein allerherzlichstes Beileid und Mitgefühl an die Familien die ihre Angehörige bei der Loveparade verloren habe
An alle Trauernden von der Loveparade! Da ich eine gebürtige Duisburgerin bin,bin ich immer noch dermaßen traurig und geschockt.Aber egal ob es in Duisburg oder einen anderen Ort in diesem Ausmaß,passiert wäre,so ein Wahnsinn hätte niemals passieren dürfen.Dieser Tag,diese trauernden Mitmenschen werden mir nie wieder aus dem Kopf gehen.In diesem Sinne,einen innigsten Gruß,Margit Ridder

 Familie Dirk Leser hat am 01.08.2010 00:17:22 geschrieben:
   Anteilnahme
In Gedanken bei den trauernden Familien!

 Anke (E-Mail) hat am 01.08.2010 00:15:34 geschrieben:
   @Tanja
ist deinem Freund den etwas passiert?

 tanja (E-Mail, Homepage) hat am 01.08.2010 00:14:05 geschrieben:
   31.7.2010
meine freunde war auch da
auf der Loveparade in Duisburg

 Evelyn (E-Mail) hat am 01.08.2010 00:13:38 geschrieben:
   Herzliches Beileid
Ich möchte den Angehörigen der Opfer mein tiefstes Mitgefühl und Anteilnahme aussprechen. Meine Gedanken kreisen immer wieder um diesen sinnlosen Tod, ich bin so erschüttert!
Da ich selbst Mutter bin kann ich mir vorstellen wie grausam es ist, einen geliebten Menschen so verlieren zu müssen. Ich wünsche den Verbliebenen und den Verletzten viel Kraft und ich trauere mit Euch!

 Kai (E-Mail) hat am 01.08.2010 00:08:30 geschrieben:
   Unfassbar
Ich möchte den Angehörigen und Freunden der Loveparade-Opfer mein tiefstes Mitgefühl aussprechen.

Was in Duisburg geschehen ist, ist für mich einfach nicht nachvollziehbar. Wie kann man ein solch kleines Gelände für eine Veranstaltung dieser Größenordnung auswählen und das dann auch noch genehmigen?! 21 Menschen sind dort sinnlos gestorben aufgrund von Inkompetenz und Profilierungsgeilheit. Es ist einfach unfassbar.

 Mo hat am 01.08.2010 00:00:13 geschrieben:
   Love and Tragedy
Wenn ich die Bilder sehe, schießen mir die Tränen in die Augen und Wut kommt in mir hoch. Wie kann so etwas derartig Schlimmes geschehen?
Mein Beileid gilt allen Angehörigen, Freunde und Bekannte der Opfer. Außerdem wünsche ich den traumatisierten Menschen viel Kraft das Erlebte verarbeiten zu können um wieder in ihr Leben zurückzufinden.

 tanja (E-Mail, Homepage) hat am 31.07.2010 23:59:33 geschrieben:
   31.7.2010
Wir trauern mit Ihnen


für alle Opfer von der Loveparade
2010
und deren Angehörige, Freunde und
Bekannte
.tanjaklostermann@web.de

 Anke (E-Mail) hat am 31.07.2010 23:56:19 geschrieben:
   Tragödie in Duisburg
Ich möchte allen Angehörigen und Freunden der Opfer der Loveparade im ersten Sinne mein Beileid aussprechen,natürlich ist es sehr schlimm was passiert ist aber mal ganz ehrlich wenn die Veranstallter es direkt beendet hätten wäre vielleicht noch mehr passiert! Naja es ist total schlimm ich bedenke auch natürlich der verletzten
Also allen gute Besserung

 Nadia hat am 31.07.2010 23:53:38 geschrieben:
   Beileid
Mein Beileid und Mitgefühl an die Familien die ihre Angehörige bei der Loveparade verloren haben.

 tanja (E-Mail, Homepage) hat am 31.07.2010 23:50:34 geschrieben:
   31.7.2010
das tut mir leid
was in Duisburg passiert .. auf der loveparade 2010

 MIchelle Lorenz hat am 31.07.2010 23:46:56 geschrieben:
   Trauer
Ich möchte allen Angehörigen, Freunden und Betroffenen der Opfer mein herzlichstes Beileid aussprechen!

Gott segne sie

 Markus hat am 31.07.2010 23:46:09 geschrieben:
   21 neue Sterne
Es ist wirklich schlimm was passiert ist!
Ich möchte allen Angehörigen und Freunden
der Opfer mein tiefstes Beileid aussprechen!!

21 Sterne neue Sterne die auf uns hinunter
schauen und uns behüten!!

 Nadine (E-Mail) hat am 31.07.2010 23:36:54 geschrieben:
   Trauer
Mein tief empfundenes Mitgefühl gilt den Opfern,den Verletzten und deren Angehörigen.Ich komme aus Berlin,bin jahrelang selbst zur Loveparade gegangen und zutiefst schockiert.Das kann doch so nicht sein,das kann doch so nicht enden...Mir fehlen die Worte.Als Teil der Loveparade-Gemeinschaft bin ich unglaublich entsetzt.Den eigenen Tod den stirbt man nur.Mit dem Tod der anderen muß man leben.R.I.P.

 Katy hat am 31.07.2010 23:32:48 geschrieben:
   Es tut nur weh
Der Himmel hat 21 neue Sterne,doch auf der Erde ist der Himmel nur schwarz

 Weber Hermann Josef und Elisabeth (E-Mail) hat am 31.07.2010 23:30:51 geschrieben:
   Betroffenheit
Wir möchten allen Angehörigen die einen lieben Menschen in diesem Desaster verloren haben unsere tiefe Anteilnahme
ausdrücken

 Lennart (E-Mail) hat am 31.07.2010 23:27:19 geschrieben:
   Keiner will der Schuldige sein,
Meine Gedanke und Anteilnahme gilt den Opfern und Angehörigen, dieses schrecklichen Ereignisses.
Zu meiner Verwunderung scheint es mitlerweile üblich zu sein, das bei solchen Großveranstanltung bei denen Menschen sterben oder verletzt werden, im nachhinein NIEMAND die Schuld übernimmt und diese Schuld immer versucht auf andere zu schieben nur weil er selber (Oberbürgermeister von Duisburg) nicht auf zahlreiche Wahrnungen,von Kritikern,Sicherheitxxxperten und Co. gehört hat.
Und anschließend mit der Aussage an die Öffentlichkeit geht, ihm seien keine Aussagen dieser Art bekannt.
Ebenfalls finde ich es sehr merkwürdig zu sagen Ihm wären keine Berichte bekannt das es zu wenig bis keine Fluchtwege gegeben hätte.Komisch wenn er also nicht blind oder taub ist wieso hat er dann unterschrieben und somit die Loveparade ins rollen gebracht.
Zurücktreten will er ja auch nicht dann würde er seine beschissene Povision nicht erhalten.Die Morddrohungen gegen ihn finde ich übertrieben aber irgendwo auch verständlich.
Dieses traurige Ereigniss, beschäftigt mich deutlich mehr als der 11.September.

 Andrew Schmidt (E-Mail, Homepage) hat am 31.07.2010 23:02:03 geschrieben:
   Betroffenheit
Ich bin fassungslos über die Ereignisse die sich in Duisburg bei der Loveparade zugetragen haben.
Ich vermag diese Katastrophe nicht in Worte fassen zu können.
Meine Gedanken und tiefempfundenes Mitgefühl sind bei den Betroffenen und ihren Familien.

 Andrea hat am 31.07.2010 22:56:54 geschrieben:
   In stillem Gedenken an die Opfer!
mein herzliches beileid an die hinterbliebenen der opfer...
den verletzen und beteiliten wünsche ich viel kraft in dieser schweren zeit!

 Angelika Blum (E-Mail) hat am 31.07.2010 22:52:36 geschrieben:
   Es ist so unnötig gewesen
Es ist so furchtbar traurig. All die jungen Menschen. Es tut mir so leid für die Angehörigen und Freunde. Es gibt wohl nichts was sie trösten könnte. Meine Gedanken sind bei ihnen, es geht einfach nicht aus dem Kopf. Es hätte nicht sein müssen. Mein Sohn war wenige Minuten vorher aus dem Tunnel raus, er sagt, es wäre unerträglich gewesen.

Die LoveParade ist mit dem 24. Juli gestorben.

 Micha aus Berlin hat am 31.07.2010 22:44:28 geschrieben:
   Anteilnahme
Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer.
Für alles andere fehlen die Worte !

 Katja Biegler (E-Mail) hat am 31.07.2010 22:44:06 geschrieben:
   Beileid
mein tiefstes beileid an die hinterbliebenen.
tod ist nur der,der vergessen wird

 Antje,Matthias und Saskia hat am 31.07.2010 22:42:37 geschrieben:
   Wir können der Trauer nicht entfliehen...
Selbst seit kurzem Eltern können wir nicht ermessen, was die Eltern der Opfer jetzt durch machen müssen. Wir überbringen hiermit unser tiefstes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme. Großen Respekt an alle Helfer der Katastrophe. Weiterhin viel Kraft an alle, die sie jetzt dringend benötigen.

Mit traurigen Grüssen aus Bayern,
SAM


 Gaby (E-Mail) hat am 31.07.2010 22:32:38 geschrieben:
   mein Mitgefühl den Angehörigen
ich kann es gut nachfühlen, wie es einer Mutter / einem Vater, Oma, Opa, Geschwister gehen muß, wenn ein junger Mensch so plötzlich so einen sinnlosen Tod sterben mußte. Keine Worte können dieses Leid jetzt lindern. Vielleicht hilft es zu wissen, dass es jetzt überall Menschen gibt, die mitfühlen und diesen Kummer versuchen mitzutragen. Auch von mir aufrichtiges Beileid.

 Devorie hat am 31.07.2010 22:14:31 geschrieben:
   In stillem Gedenken
Ich war nicht in Duisburg, ich war nicht dabei...und doch lässt es mich nicht los. Meine Gedanken sind bei den Familien der Gestorbenen und der Veletzten, sowie der Vereltzten selber, voller Trauer und Schock.

Viele Menschen sind bei euch, auch wenn sie nicht direkt bei euch sind.

Mein aufrichtiges Beileid

 HAKAN K. hat am 31.07.2010 22:12:35 geschrieben:
   LOVEPARADE 2010 in DUISBURG
Es ist unfassbar schlimm, was sich bei der Loveparade in Duisburg zugetragen hat Mein tiefes Beileid für den 21 Hinterbliebenen.
Den vielen Verletzten wünsche ich baldige Genesung,Viel Kraft....

 Wilhelm Heß (E-Mail) hat am 31.07.2010 22:10:19 geschrieben:
   why
for all who lost people there:
live is not fair

they just wanna have fun
now theyre gone

they just wanna dance
in the tunnel no chance

why they had to die?
...together we cry

 Sabine (E-Mail) hat am 31.07.2010 21:43:26 geschrieben:
   Aufrichtige Anteilnahme
ich komme aus Heiligenhaus und obwohl ich die Familie von ANNA nicht kenne fühle ich ganz stark mit ihnen...aber auch mit allen anderen die einen lieben Menschen auf so eine tragische Weise verloren haben...ES IST EINFACH UNFASSBAR...ich möchte den Eltern von ANNA ganz viel Kraft wünschen den sie werden von einem kleinen Menschen sehr stark gebraucht....ANNAs kleiner Sohn muß jetzt ohne seine Mama aufwachsen,aber sie wir vom Himmel aus auf ihn achten...der hellste Stern am Himmel ist ANNA

 Tatze hat am 31.07.2010 21:33:50 geschrieben:
   Unfassbar....
Es ist traurig und unfassbar was dort geschehen ist!!!
Ich kann es nicht verstehn wiso sowas passieren konnte und das sich jeder aus der Vernatwortung zieht!!!
Mein Beileid geht an allen Angehörigen die ein Familienmitglied verloren haben!
Ich wünsche euch viel Kraft für euren Weiteren weg.....und denkt immer daran man sieht sich nicht mehr aber im Herzen verweilen sie für Immer.

Traurige Grüße

 Lilly hat am 31.07.2010 21:30:25 geschrieben:
   Loveparade-Opfer
Ich kann nicht verstehen das sich jetzt nach dieser Katastrophe alle gegenseitig die schuld in die Schuhe schieben.Sie sollten sich eher mal darüber gedanken machen,das bei der Loveparade 21 von ihren Familien geliebte Menschen gestorben sind.
Mein beileid gilt den Freunden und Familien der Loveparade-Opfer

 Marcel hat am 31.07.2010 21:28:52 geschrieben:
   Schrecklichg
Ich muss die ganze zeit an die angehörigen denken.Meine gedanken sind im moment bei ihnen, ich habe vor jahren auch einen geliebten menschen verloren und weiss was sie Jetzt durchmachen..Mein Herzlichstes Beileid

 Nicole und Jürgen (E-Mail) hat am 31.07.2010 21:27:56 geschrieben:
   Tiefes Mitgefühl...
Wir können es bis heute noch nicht fassen was letzte Woche direkt in unserer Nähe passiert ist. Es ist unbegreiflich....
In Gedanken sind wir bei allen Angehörigen u. Freunden der Opfer, sowie bei allen Verletzten.
Aber auch den unzähligen Helfern, Notärzten und Rettungssanitätern möchten wir unser tiefes Mitgefühl aussprechen. Sie haben unmenschliches geleistet und gesehen!
Wir wünschen allen, dass sie irgendwann die schrecklichen Ereignisse verarbeiten können.

In tiefem Mitgefühl

Nicole&Jürgen

 Frank hat am 31.07.2010 21:21:25 geschrieben:
   Ich saß vor dem Fernseher und habe geweint
Mein Beileid gilt den Freunden,Elter und Geeschwistern der Loveparade-Opfer,ich hoffe sie können diese schwere zeit gut verarbeiten und irgentwann wieder glücklich sein können.

 Sabine hat am 31.07.2010 21:14:23 geschrieben:
   Ich habe um meine Tochter gebangt
Ich finde schrecklich was dort passierte.
Meine Tochter war bei der Loveparade,und als ich erfuhr was dort passierte,hab ich nur gehofft das meine Tochter in ein paar Stunden gesund in ihrem Bett liegt und schläft.Es war eine schlimme Zeit bis sie mich anrief.Ich spreche mein tiefstes Mitgefühl an die Angehörigen der Menschen die die Loveparade NICHT überlebt haben

 Jasmin hat am 31.07.2010 21:08:05 geschrieben:
   Traurig
Ich find es echt traurig das jemand auf solch eine Weise stirbt.
Mein mitleid gilt den Verwandten und Freunden der Opfer der Loverparade-Katastrophe.

 Daniel hat am 31.07.2010 21:06:46 geschrieben:
   Mein Beleid
Ich möchte allen Angehörigen mein grösstes Mitgefühl ausdrücken. Für mich ist es immer noch nicht begreiflich WARUM und WIE sowas passieren konnte. Aber noch schlimmer und vorallem feige finde ich es, dass keiner dafür verantwortlich sein will und jeder dem anderen die Schuld in die Schuhe schiebt!!! Das ist einfach nur traurig!!!

 Karola (E-Mail) hat am 31.07.2010 21:00:48 geschrieben:
   Mein tiefstes Mitgefühl
In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.

Der Schmerz herrscht - die Trauer folgt.
Lasst die Trauer in euer Herz und lasst Sie dort weilen - für eine Zeit!
Und genau die Zeit wird wieder Heil und Freud in euer Leben bringen.

Mein tiefstes Mitgefühl gehört den Angehörigen der Opfer. Es fehlen mir die Worte, das Unfassbare zu beschreiben und zu begreifen.

Es tut mir so unendlich leid, was da passiert ist.

Karola

 Marcus (E-Mail) hat am 31.07.2010 20:53:06 geschrieben:
   Trauer
Laß warm und hell die Kerzen heute flammen,
die Du in unsere Dunkelheit gebracht,
führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen!
Wir wissen es, Dein Licht scheint in der Nacht.
(Dietrich Bonhoeffer)

 Christian Böhning hat am 31.07.2010 20:47:43 geschrieben:
   Eltern
Ich bin in diesem Moment mit meinen Gedanken bei den Eltern die wegen diesem Ereignis für immer Abschied von ihren Kindern nehmen mußten - Das Schlimmste was Einem passieren kann!
Ich fühle mit Ihnen und spreche mein Beileid aus...

 Peter und Claudia hat am 31.07.2010 20:41:51 geschrieben:
   Unser Beileid
Einige Menschen
bleiben für immer,
denn sie hinterlassen
ihre Spuren
in unseren Herzen.

Unser herzlichtes Beileid an alle Angehörige, Freunde und Familien. Wir wünschen allen Familien die Kraft diese schwere und traurige Zeit zu überstehen.

 Luisa hat am 31.07.2010 20:33:41 geschrieben:
   WARUM????
Immer noch unfassbar... R I P !!

 Silvia hat am 31.07.2010 20:28:14 geschrieben:
   Sorry.....
natürlich der weinende Icon......

 Silvia hat am 31.07.2010 20:23:04 geschrieben:
   In ewigem Gedenken
Allen 21 Opfern ewiges Gedenken, ihren Familien und Freunden aufrichtiges Beileid und trotz der unermesslichen Trauer viel Kraft in dieser schweren Zeit. Allen Verletzten, allen die dieser Hölle in letzter Sekunde entkommen sind, aber auch den Menschen die in der Not geholfen haben wünsche ich das sie dieses schreckliche Trauma aufarbeiten können und trotz allem ihren Glauben an das Gute nicht verlieren. Die Schuldigen dieser Katastrophe werden jeden Tag daran erinnert und sich dafür verantworten müssen.

Silvia

 Martina hat am 31.07.2010 20:19:28 geschrieben:
   Beileidsbekundung und Anteilnahme
Allen Angehörigen der verstorbenen mein aufrichtiges Beileid und tiefe Anteilnahme.
Und allen Verletzten schnelle und gute Genesung sowie ein riesiges DANKE an alle Helfer.

 Sonja (E-Mail) hat am 31.07.2010 20:15:20 geschrieben:
   somewhere over the rainbow ! :(
Es ist einfach schrecklich !
immer als ich die bilder oder videos im tv gesehen habe bekam ich gensehaut
warum musste das geschehen ?

Himmel und hölle war in diesem moment ganz nahe bei einander

Mein beileid an familie und freunde der verstorbenen
sie werden immer bei ihm bleiben ! Im herzen <3

In Memorian 27.7.2010 and wake up where the clouds are far behind me. where the troubles melt like lemon drops away above the chimney tops. Thats where youll find me. Somewhere over the rainbow !

 Katrina M. (E-Mail) hat am 31.07.2010 20:11:58 geschrieben:
   Loveparade 2010
Der Tod ordnet die Welt neu,
scheinbar hat sich nichts verändert,
und doch ist die Welt für uns
ganz anders geworden.

Mein tiefes Beileid den Hinterbliebenen.
Den vielen Verletzten wünsche ich baldige Genesung,

 Michi hat am 31.07.2010 20:10:42 geschrieben:
   Trauer
Nichts ist seit der Tragödie wie es mal war, nicht bei den Angehörigen der Opfer, bei den Verletzten, bei den Rettungskräften und bei all denen die dabei waren und überlebt haben. Die Bilder die wir gesehen haben, die Gefühle die uns an dem Tag überkamen, alles was wir jetzt noch sehen und fühlen.. all das wird uns nicht mehr loslassen... Es braucht Zeit, Zeit in ein normales Leben zurückzukehren.. Ich wünsche allen Betroffen das sie die Kraft haben, diese Zeit zu meistern, das sie es schaffen die Trauer, die Wut, die Schmerzen und all das Leid zu verarbeiten ... Vergessen werden wir nie .. aber wir lernen vielleicht damit zu Leben ...

Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

 welky (E-Mail) hat am 31.07.2010 20:06:29 geschrieben:
   In tiefer Betroffenheit
Da wo die Liebe war,
war auch der Tod nicht fern.

alles ist so unsagbar traurig und unfassbar.
Unser Mitleid gilt allen die Leid ertragen mussten und unser Dank an alle Helfer.

 Petra und Frank Garreis hat am 31.07.2010 19:45:20 geschrieben:
   TRAUER UND ENTSETZEN
Ich habe die Trauerfeier leider nur ihm tv miterleben können.Unsere Trauer is un ermäßlich, wir können es nicht ihn worte fassen,so groß ist sie.Ich bin gebürtige Duisburgerin.. es ist einige einzige katrastrofe was da passiert ist..und an sie [Herr Sauerland] legen sie ihr AMT nieder damit ihn Duisburg wieder ruhe ein kehrt.WIR SIND FASSUNGSLOS..Ihn Tiefer und Inniger Trauer an die Angehörigen der Lovparade.. Petra und Frank Garreis

 Unbekannt hat am 31.07.2010 19:40:37 geschrieben:
   Trauer um meine freundin & den anderen Opfern der Loveparade
hier möchte ich auch nochmal mein tiefstes beileid der familie meiner freundin aussprechen die bei der loveparade gestorben ist..R.I.P...

den familien, freunde & bekanten der anderen opfer der loveparade, mein tiefstes beileid & viel kraft für die schwere zeit....

R.I.P!!

 Jojo hat am 31.07.2010 19:31:22 geschrieben:
   Rest in peace
Ich kann immer noch nicht fassen, dass das geschehen ist. Die Trauer will einfach nicht enden und seit einer Woche stellen sich immer wieder dieselben Fragen:
Wieso musste das passieren? Wie konnte das nur zugelassen werden? Wieso mussten 21 Menschen auf diese Weise sterben? Warum mussten so viele unschuldige junge Leute, die einfach nur feiern und Spaß haben wollten, die Hölle auf Erden erfahren? Es ist nicht fair! Diese Bilder bleiben unvergessen, die Schreie, das Leid... Werden die, die dabei waren, jemals wieder unbeschwert auf einer Party tanzen können?
Mein tiefstes Mitgefühl ist bei den Angehörigen der Opfer und bei bei allen Betroffenen dieser schrecklichen Katastrophe. Es bleibt nur zu hoffen, dass sie alle eines Tages wieder Frieden und Freude am Leben finden, dass die Verstorbenen in Frieden ruhen, und dass die Schuldigen zur Verantwortung gezogen werden.
Es hätte einfach nicht passieren dürfen!

 Andrea hat am 31.07.2010 19:27:21 geschrieben:
   Loveparade 2010
Als ich diese Nachricht im Radio gehört habe dachte ich mir nur wie konnte so etwas nur passieren. Ich war total schockiert und betroffen.
Mein aufrichtiges Beileid und an alle betroffenden wünsche ich alles Guteund VIEL KRAFT um diesen Schrecken zu vergessen.

Mit lieben Grüssen Andrea aus der Schweiz

 Peter Gleisberg (E-Mail) hat am 31.07.2010 19:14:36 geschrieben:
   Trauer und Mitgefühl
In tiefster Trauer gedachten wir, meine Frau und ich, heute bei der Trauerfeier am Bildschirm den Opfern von Duisburg. Wir sind fassungslos und voller Bestürzung über das Geschehene und können es noch immer nicht fassen. Unsere ganz besondere und aufrichtige Anteilnahme richtet sich an alle Eltern, Angehörige, Freunde und Bekannte der Todesopfer und Verletzten.

Heute Morgen entzündeten wir in stiller Andacht eine Kerze am Grab von Svenja R., eines der Todesopfer von Duisburg.

In stiller Anteilnahme trauern wir

Peter & Karin Gleisberg

 Unbekannt hat am 31.07.2010 19:06:19 geschrieben:
   Loveparade 2010
Ich finde es eine Schweinerei was sich die Stadt und der Veranstalter geleistet.
Herzliches Beileid an die Familien und Freunde der Verstorbenen.

Susanne

 Nathalie Mayer (E-Mail) hat am 31.07.2010 18:44:45 geschrieben:
   Mein aufrichtiges Beileid!!!
Es ist unfassbar schlimm, was sich bei der Loveparade in Duisburg zugetragen hat..
Mein Bruder ist mit seiner Freudin und einigen Freunden dort gewesen...
seine Freundin erzählte mir, dass sie ursprünglich auch durch diesen Tunnel wollten, mein Bruder und einer seiner Freunde sie dann aber wohl davon abhielten!

Noch immer ist es für mich unbegreiflich, wie schlimm das alles gewesen sein muss!

Hätten sie nicht ein Sperrgitter heruntergerissen.... nicht auszumalen!


Mein aufrichtiges Beileid allen Verbliebenen!!!

Nathalie

 Ingrid hat am 31.07.2010 18:35:36 geschrieben:
   Mein tiefes Beileid
Welch eine unnötige Tragödie... Allen Hinterbliebenen der Opfer auf der Loveparade möchte ich mein tiefstes Beileid zum Ausdruck bringen. Von ganzem Herzen: Viel Kraft für die kommende, so traurige Zeit...

 B!zzy (E-Mail, Homepage) hat am 31.07.2010 18:32:38 geschrieben:
   Gedenk Lied!
An das Gedenken der Opfer der Love Parade 2010:

Link entfernt
edit by Admin


 B!zzy (E-Mail, Homepage) hat am 31.07.2010 18:30:52 geschrieben:
   Beilied...
Mein Herzliches Beilied an alle Opfer und ihre Familien. Hier ist ein Lied was ich geschrieben haben für die Opfer und ihre Familien. Ruht in Frieden!


 Irmi (E-Mail) hat am 31.07.2010 18:29:48 geschrieben:
    Trauer und Wut
Mein aufrichtiges Beileid an Freunde und Angehörigen.Denen die es überlebt haben wünsche ich viel Kraft das erlebte zu verarbeiten.
Ich hoffe nur, dass der Veranstalter und zuständigen Personen bald ihrem Hut nehmen.

 Marco Ehrentraut & Karl-Heinz Schwed (E-Mail) hat am 31.07.2010 18:27:34 geschrieben:
   Die Liebe ist stärker als der Tod und die Schrecken des Todes.
Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.




 Katherine hat am 31.07.2010 18:26:45 geschrieben:
   Aufrichtige Anteilnahme
Den Angehörigen der Loveparade-Opfer gilt mein tiefstes Mitgefühl. Durch das unglaubliche Versagen aller Verantwortlichen kamen unschuldige junge Menschen zu Tode. Ich bin fassungslos, meine Trauer ist unendlich...

 jana (E-Mail) hat am 31.07.2010 18:24:51 geschrieben:
   Tiefstes Beileid
Ich möchte aus ganzen Herzen mein Beileid an die angehörigen und die Opfer des Lovepareds richten ich kann mir das gar nicht erklären das so was mal passieren konnte

 Claudia aus 69190 Walldorf hat am 31.07.2010 18:16:54 geschrieben:
   Tiefe Bestürzung
Es tut mir so sehr leid, was geschah. Ich denke an alle, die jetzt leiden und fühle aus tiefstem Herzen mit.

 Anja (E-Mail) hat am 31.07.2010 18:15:22 geschrieben:
   Mein Beileid
Für alle Angehörigen der Opfer dieser Tragödie,wünsche ich viel Kraft

 M.H. hat am 31.07.2010 18:11:54 geschrieben:
   Aufrichtige Anteilnahme
Mein tiefes Beileid den Angehörigen.
Ruht in Frieden.

 Marcus K. (E-Mail) hat am 31.07.2010 18:03:42 geschrieben:
   LP2010
In Trauer, das Fest der Guten Laune ist wegen falscher organisation zum Fest der Trauer geworden. Mein mitgefühl geht an die Angehörigen.
Sowas heatte niemals passieren dürfen!!!

 sarah makowski (E-Mail) hat am 31.07.2010 18:02:52 geschrieben:
   beileid
Mein Beileid für alle Beteiligten

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >

† In Gedenken an die Opfer der Loveparade 2010 †