Kondolenzbuch


Kondolenzbuch Loveparade Duisburg

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Icon:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 5408 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >


 Rainer und Marita Frohwerk (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:39:00 geschrieben:
   Loveparade 2010
Unser Sohn Stefan ist heute Nacht Gott sei Dank wieder in Krefeld angekommen.Er hat die Loveparade unbeschadet überstanden. Wir trauern um die vielen jungen Leute,die eine fröhliche Party feiern wollten und auf so entsetzliche Weise sterben mussten.Wir denken auch an die vielen Verletzten und hoffen das die Verantwortlichen für diese Katastrophe zur Rechenschaft gezogen werden.

 Rainer und Marita Frohwerk (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:38:54 geschrieben:
   Loveparade 2010
Unser Sohn Stefan ist heute Nacht Gott sei Dank wieder in Krefeld angekommen.Er hat die Loveparade unbeschadet überstanden. Wir trauern um die vielen jungen Leute,die eine fröhliche Party feiern wollten und auf so entsetzliche Weise sterben mussten.Wir denken auch an die vielen Verletzten und hoffen das die Verantwortlichen für diese Katastrophe zur Rechenschaft gezogen werden.

 Rainer und Marita Frohwerk (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:38:48 geschrieben:
   Loveparade 2010
Unser Sohn Stefan ist heute Nacht Gott sei Dank wieder in Krefeld angekommen.Er hat die Loveparade unbeschadet überstanden. Wir trauern um die vielen jungen Leute,die eine fröhliche Party feiern wollten und auf so entsetzliche Weise sterben mussten.Wir denken auch an die vielen Verletzten und hoffen das die Verantwortlichen für diese Katastrophe zur Rechenschaft gezogen werden.

 Connie Schüten (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:38:28 geschrieben:
   Der Abend kam, bevor die Sonne unterging .....
Es macht fassungslos und traurig, daß junge Menschen, die nur feiern und fröhlich sein wollten, so aus dem Leben gerissen wurden. Den Angehörigen und Freunden der Opfer wünsche ich alle Kraft dieser Welt, um dieses schreckliche Ereignis verarbeiten zu können; den Verletzten gute Besserung an Leib und Seele. Worte können nicht helfen, können nicht heilen. Eine rückhaltlose Aufklärung der Umstände, die zu dieser Tragödie geführt haben, kann Antworten geben, kann verstehen helfen. Und doch wird die Frage bleiben: Warum

 Nina hat am 25.07.2010 22:38:04 geschrieben:
   Mein Beileid
Ich kann es immer noch nicht fassen was da passiert ist

 Florian (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:37:05 geschrieben:
   Trauer
Ich drücke hiermit mein tiefempfundenes Beileid aus.
Ich bin tief traurig, erschüttert und schockiert über die Ereignisse in Duisburg.
Den Angehörigen,Freunde und Bekannte wünsche ich aus tiefsten Herzen Kraft mit dem Verlust der Tochter,des Sohnes, dem Cousin, der Cousine etc irgendwann zu verarbeiten. Ich bin in Gedanken bei Ihnen und schliesse Sie in die Gebete ein.

 Test hat am 25.07.2010 22:36:15 geschrieben:
   Test

 jamlotta (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:35:17 geschrieben:
   UNENDLICHE TRAUER
tief bestürzt drücke ich hiermit den Angehörigen,den Freunden....mein tiefes Beileid aus.Die Opfer wollten ein friedliches Happening feiern, fanden den Tod.Unfassbar das ganze Ausmass.....und die verantwortlichen SACHverständigen haben bei der Vorarbeit VERSAGT.EIN SKANDAL. Aber wir sollten innehalten und den Toten gedenken.Möhen sie in Frieden ruhen.

 Manuel hat am 25.07.2010 22:34:41 geschrieben:
   Beileid
An erster Stelle möchte ich mein tiefes Mitgefühl derer Aussprechen die einen geliebten Menschen verlieren mussten, und wünschen ihnen die nötige Kraft und Stärke auch wenn es sehr schwer sein wird.

Und bin immer noch schockiert vor allem wenn man auf der PK nichts als Ausreden hört. Mal wieder ist niemand Schuld. Bin einfach nur Sprachlos

Und allen Helfern möchte ich an dieser Stelle hier auch auch mal würdigen denn die haben echt alles versucht was ihnen möglich war unermüdlich waren Sie im Einsatz und haben versucht leben zu retten auch wenn es für 19 leider nicht gereicht hat.

 Marcel Skopp (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:33:32 geschrieben:
   Anteilname
Die Liebsten unter diesen Umständen zu verlieren,...es hätte verhindert werden können und müssen!

 Miri R. (Homepage) hat am 25.07.2010 22:33:38 geschrieben:
   Gänsehaut & Grusel
Das war das schlimmste Ereigniss 2010!!

Ich finde keine Worte für dieses schreckliche Drama..
Alles nur, weil Geld & Kommerz wichtiger sind, als Menschenleben!!??!!
Ich wünsche den Familien, Angehörigen & allen Betroffenen viel Kraft das zu überstehen!!

Loveparade wird NIE WIEDER das sein, was sie mal war..
Mit Geldgier & Macht hat man uns diese schöne Idee einer Friedensbewegung genommen

 Carmen B. (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:33:26 geschrieben:
   Loveparade
Mein Beileid an alle Familien der Verstorbenen...ich bin geschockt und traurig.Bei den Bildern aber auch unglaublich wütend auf die Veranstalter.Hoffe das der oder die Verantwortlichen,scnellmöglichst ermittelt und zur Verantwortung gezogen werden..das hätte nicht passieren dürfen!!!

 Thomas Deichsel (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:32:57 geschrieben:
   Erschütternd
Mein aufrichtiges Beileid den Familien der Opfer. Absolut erschütternd, wie mit leichtfertig mit Menschenleben umgegangen wurde.. Hoffentlich werden die Schuldigen zur Verantwortung gezogen!

 Devon hat am 25.07.2010 22:30:52 geschrieben:
   Unfassbar!!!
Es tut mir für alle Leid, die da waren. Ich war nicht da, aber wenn ich die Bilder in den Medien sehe, geht mir die Gänsehaut hoch. Es ist einfach unfassbar was passiert es. Es tut mir für alle Angehörigen Leid, für Freunde, für alle.

 Nicci hat am 25.07.2010 22:30:50 geschrieben:
   liebesparade???
es sollte doch ne liebesparade werden... das gefühle von höchster freude und tiefster trauer so nah beeinander standen ist schon makaber.. mir war es während der parade nicht bewusst was welche durchmachen mussten während ich da am rumhopsen war... unbeschreiblich trauig und furchtbar was da passiert ist. auch für die es mit eignen augen mitbekommen haben mein größtes beileid sowas gesehen und erlebt zu haben!! die parade ist mit den 19 opfer mitgestorben. ruhet in frieden!! allen angehörigen wünsche ich kraft um das alles zu verabeiten!!! ich fasse es immer noch nicht..

 Thomas Milczewski (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:30:44 geschrieben:
   Fassungslos
Schrecklich was gestern passierte! Mein Beileid und Mitgefühl allen Betroffenen.Es hätte gestern so schön werden können!

 Ali Koca (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:30:26 geschrieben:
   CUXHAVEN SAYS: BACK TO BERLIN R.I.P
Ich war 5 mal in Berlin dabei.Seit die Loveparade nicht mehr in Berlin ist, bin ich auch nicht mehr da
gewesen... Ich weiß jetzt warum. Berlin hat mehr Luft,
ausweichmöglichkeiten, Bahnhöfe...... Sorry für alle, die betroffen sind.
DIE LOVEPARADE GEHÖRT NACH BERLIN ! ! !
BACK TO BERLIN

 Julia Möder (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:29:50 geschrieben:
   Todesopfer der Loveparade


Ich Julia 18 aus Worms bin zutiefst Geschockt von der Tragödie der Loveparade am gestrigen 25.7.2010 ich finde die die unschuldig ums leben kamen könnten noch Leben wenn es eine Richtige Verkehrsführung gegeben hätte oder die veranstaltung komplett abgesagt worden wäre eben weil zu wenig platz für die über 1,4Millionen Menschen war ich hoffe die Veranstalter werden daraus lernen und solch eine Raver Party nicht noch einmal so schnell an einem anderen Ort machen .Ich kann den Angehörigen und Freunden die Hilflos zurück blieben und unschuldig einen Angehörigen verloren haben ganz viel Kraft und Stärke wünschen dass sie diese Schwere Tragödie Einigermasen verarbeiten können .Ich muss auch noch einmal sagen dass es diese Veranstaltung wie Gestern hätte nie mals geben hätte dürfen.ich selbst bin zum Glück zwar nicht betroffen könnte aber Trotzdem nur noch Heulen denn eine Eigentlich solche Fröhliche Party musste ja in solch einer Tragödie enden .Wir sind in unseren Gedanken bei euch.

 Luisa hat am 25.07.2010 22:29:40 geschrieben:
   einfach unfassbar...
sowas hätte einfach niemals passieren dürfen!! keiner fühlt sich von den veranstaltern jetzt verantwortlich und das ist sehr traurig.einfach unfassbar.
mein absolutes beileid den angehörigen der opfer!

 Manu hat am 25.07.2010 22:28:52 geschrieben:
   Anteilnahme
Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden der Opfer...

 Marion hat am 25.07.2010 22:28:33 geschrieben:
   Unfassbar!!!
Sie wollten nur Spaß und bezahlten mit dem Leben! Mein Beileid an alle Angehörigen!!!

 christine lamade (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:28:38 geschrieben:
   ich war auch da
ganz viel kraft und mut den hinterbliebenen.

 Melanie (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:27:51 geschrieben:
   Es ist so unbegreiflich ...
Ich bin so geschockt! Es ist unfassbar, was in Duisburg passiert ist!!! Die armen Menschen, wie furchtbar fuer die Angehoerigen und wie grausam fuer die Augenzeugen und Freunde ... Mein tiefstes Mitgefuehl fuer Euch alle!!!!!!!! Ich bin unendlich traurig.

 Heidi (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:26:06 geschrieben:
   Wie unfassbar schrecklich....
Ich schicke allen Angehörigen, Freunden viel Kraft das Geschehene zu verarbeiten! Mein aufrichtiges Beileid!

 alex (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:26:19 geschrieben:
   Traurig
Traurig das wieder mal die finanzen vor sicherheit standen, beileid an alle Familien der getöteten und an die menschen die im Rollstuhl landen werden

Horst Köhler hatte mal wieder recht mit seiner aussage das finanzielle interessen leider durchaus wichtiger sind

 Unbekannt hat am 25.07.2010 22:25:16 geschrieben:
   Loveparade 2010
Ich spreche mein aufrichtiges Beileid allen Angehörigen und Freunden der Opfer aus und wünsche allen Verletzten viel Kraft und schnelle Genesung!

Ihr kamt zum Feiern und um Spaß zu haben und wurdet grausam aus dem Leben gerissen - mir fehlen die Worte - ich verneige mich aus tiefstem Respekt und danke auf diesem Weg auch allen Rettungskräften für Ihre Arbeit.

In Gedenken und tiefer Trauer

 yvonne hat am 25.07.2010 22:25:01 geschrieben:
   Aufrichtige Anteilnahme!
meine aufrichtige anteilnahme gilt den familien der opfer derjenigen, die im rahmen der loveparade ihr leben lassen mussten. ruhet in frieden und nehmt auf gott ein bisschen einfluss, dass er die menschen von der ewigen gier nach noch mehr, nach noch mehr profit auf kosten anderer abbringt.

 Miri R. (Homepage) hat am 25.07.2010 22:24:39 geschrieben:
   Gänsehaut & Grusel
Das war das schlimmste Ereigniss 2010!!

Ich finde keine Worte für dieses schreckliche Drama..
Alles nur, weil Geld & Kommerz wichtiger sind, als Menschenleben!!??!!
Ich wünsche den Familien, Angehörigen & allen Betroffenen viel Kraft das zu überstehen!!

Loveparade wird NIE WIEDER das sein, was sie mal war..
Mit Geldgier & Macht hat man uns diese schöne Idee einer Friedensbewegung genommen

 I. Kaworsky (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:24:01 geschrieben:
   Trauer
Ich kann es nicht glauben und auch nicht verstehen, was dort passiert ist. Wie konnte die Parade auf so einer Fläche stattfinden. Auf einer Seite wurde gefeiert, auf der anderen Seite sind Menschen gestorben. Ich bin dankbar dafür, daß meine Tochter gesund nach Hause kam. Ich bin aber bei all den Menschen, die Ihre Lieben verloren haben. Ich wünsche ihnen viel Kraft

 Michaela Preuss (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:22:21 geschrieben:
   Wie kann sowas nur passieren ?
Mein Mitgefühl allen Betroffenen der Loveparade 2010. Besonders der Familie des 19 JÄHRIGEN MÄDCHENS aus unserem Ort STADECKEN-ELSHEIM. Wir sind zutiefst betroffen...

 Ingo (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:22:06 geschrieben:
   Fassungslos
Wie kann so etwas in Deutschland passieren ? Wofür haben wir diese ganzen scheiß vorschriften und gesetze wenn nihts aber auch gar nichts eingehalten wird ?

unfassbar


 marcus hat am 25.07.2010 22:21:45 geschrieben:
   Den Verantwortlichen
Was ist sind 19 Menschenleben wert?
Laut des Duisburger Bürgermeisters ein Imagegewinn und 5 Millionen Euro Umsatz:
Man kann es auch Mord nennen, aberdie Wahrheit wird bestimmt unter den Tisch gekehrt.
Raffgier hat jungen menschen das Leben gekostet.
Wo bleibt da die Menschlichkeit.
Ich hoffe das keiner der Verantwortlichen mehr in Ruhe schlafen kann.

 Tobias Linke (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:21:43 geschrieben:
   R.I.P.
DA FEHLEN EINEM DIE WORTE
MIR IST NUR ZUM HEULEN
RUHET IN FRIEDEN
MEIN BEILEID DEN ANGEHÖRIGEN

 Stephie hat am 25.07.2010 22:20:32 geschrieben:
   traurig..
in gedanken werde ich beib den angehörigen sein, den es ist einfach schrecklich was passiert ist.. unfassbar..

 ------ hat am 25.07.2010 22:19:38 geschrieben:
   unvorstellbar und fassungslos
Mein Aufrichtiges Beileid an die Angehörigen.
Es ist unfassbar das so etwas passieren kann.Wir sind fassungslos.

 Michael Filius (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:19:07 geschrieben:
   Fassungslos
Ich selber hatte vor, wieder zur Loveparade zu gehen. Um so bestürtzter hörte ich die Nachrichten.
Es gibt keine Worte die das annähernd Beschreiben, was die Angehörigen und Freunde gerade durchmachen.

Es tut mir einfach so wahnsinnig Leid.

 Petra hat am 25.07.2010 22:18:15 geschrieben:
   Warum
Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen der Toten und den vielen Verletzten. Es ist mir unverständlich wie eine solche Veranstaltung auf einem solchen Gelände ausgetragen werden konnte. Leider bringt das kein Leben zurück. Es ist soo schrecklich !!

 Melli hat am 25.07.2010 22:18:11 geschrieben:
   Schock!
Wollte nur geil Paaaadi machen - und nun das! Unfassbar, ich bin echt geschockt!

 Unbekannt hat am 25.07.2010 22:17:35 geschrieben:
   ich habe gestern geweint als ich die bilder sah
ich selbst war nicht auf der loveparade und kenne auch niemanden,der dort war.ich bin aber selbst mutter einer 24jährigen tochter und war und bin bis jetzt einfach zu tiefst erschüttert und undenklich traurig über das geschehene.die angst der menschen,die sich dort in der menge befunden haben muss unvorstellbar gewesen sein.der gedanke daran raubt mir schon den atem.ich möchte den betroffenen und angehörigen mein tiefstes beleid aussprechen und werde für alle beteiligten beten

 heiner hat am 25.07.2010 22:17:30 geschrieben:
   loveparade
sowas darf nie wieder passieren, deshalb BERLIN

 Grit und Familie (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:17:26 geschrieben:
   unsere tiefe Anteilnahme
Unser Beileid und unser Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer und der vielen Verletzten. All denen, die das mit ansehen mußten und mittendrin waren, wünschen wir Kraft und Mut diese schlimme Zeit zu verarbeiten:
ES GIBT MOMENTE IM LEBEN, DA STEHT DIE WELT FÜR EINEN AUGENBLICK STILL. UND WENN SIE SICH DANN WEITERDREHT, IST NICHTS MEHR WIE ES WAR.
In Gedanken sind wir bei Euch.

 -------- hat am 25.07.2010 22:17:07 geschrieben:
   unvollstellbar
unglaublich, was dort passiert ist.. einfach schrecklich und unvollstellbar. mein herzliches beileid an alle angehörigen.

 Simone hat am 25.07.2010 22:16:42 geschrieben:
   Loveparade
Einfach nur schrecklich was passiert ist, so etwas darf nicht passieren, aber meine Trauer gilt den Verstorbenen, mein Sohn und mein Mann waren auch dort und haben es geschafft rauszukommen, aber es hätte keine Toten geben dürfen. Ich bin so tief traurig.

Mein Sohn ist 15 Jahre und wurde schon zur Seite geschoben, es waren nur ca. 10 Minuten vor dem Unglück, ich kann gar nicht sagen wie leid mir das tut, was den anderen Angehörigen für ein Leid angetan wurde, wenn ein Kind nicht mehr von einer Feier nach Hause kommt.

Ein Weg zur Feier, einfach nur lächerlich bei einem solch großen Event.

 TOM hat am 25.07.2010 22:15:17 geschrieben:
   Trauer und Wut
Mein Mitgefühl gilt allen Familien,Angehörigen und Freunden,welche einen geliebten Menschen verloren haben.

 Nicole hat am 25.07.2010 22:15:27 geschrieben:
   Trauer und Tränen
Was für ein schreckliches Ereignis. Die Menschen wollten nur feiern. Mein Mitgefühl für die Angehörigen und Freunde

 ingo klostermann (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:14:48 geschrieben:
   sprachlos
als ich gestern von der Katastophe gehört habe wollte ich es erst nicht glauben..da gehen junge und alte menschen zur party, wollen feiern und spaß haben...und kehren nicht mehr lebend nach hause..angehörige sitzen zu hause und wissen nicht ob ihre liebsten unter den opfern sind...mein tiefstes mitgefühl gild den opfern ,ihren angehörigen und ich hoffe das die verletzten die im Krankenhausliegen bald wieder gesund werden...ich hoffe das die schuldigen an dieser Katastrophe zur rechenschaft gezogen werden

 klaus hat am 25.07.2010 22:14:09 geschrieben:
   Geldgier
Aufrichtiges Beileid an alle Angehörigen.
Ich kann nicht verstehen, dass die Verantwortlichen (Stadt und Veranstalter) aus Geldgier einen Platz zulassen, der nur für höchstens 500.000 Menschen zugelassen ist, obwohl aus der Erfahrung der letzten Jahre gezeigt haben, dass mindestens eine Million Menschen kommen .
Ein Großveranstalter aus Bochum hat sich auch gegen diesen Platz geäußert.

 Dennis hat am 25.07.2010 22:13:56 geschrieben:
   fehlende wörter
R.I.P.

 heike (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:13:27 geschrieben:
   Trauer
ich bete für die Toten, dass sie trotz allem gut im Himmel ankommen und für diejenigen die hier mit all der Trauer und dem Leid hier sich alleine fühlen.Mögen Euch Engel auf EUrem schweren Weg begleiten und behüten

 Ilse (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:13:26 geschrieben:
   Tiefe Trauer
Ich bin immer noch geschockt und mein ganzes Mitgefühl gilt den Opfern und deren Familien und Freunde!

 Daniel hat am 25.07.2010 22:13:17 geschrieben:
   Mein tiefstes Mitleid
Mein tiefstes Mitleid mit den Opfern.

 Barbara und Stephan hat am 25.07.2010 22:11:37 geschrieben:
   Unfassbar
Es gibt keine Worte für den Schmerz und das Leid.
Wir trauern mit den Freunden und Familien.

 Markus hat am 25.07.2010 22:11:02 geschrieben:
   Verzeihung wegen Smiley -Admin bitte hilf da nachträglich-
was ein blöder smiley...

Verzeihung ich wollte es so schreiben wie ich fühle und dann dieser smiley.

ENTSCHULDIGT

Rot auf Rot liest man leider nicht so gut

Markus
Kommentar : Hallo Markus

wir haben deinen letzten Eintrag geändert.
Und auch den Hinweis Text haben wir in weiß geändert.

 Peter Wulfers (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:10:19 geschrieben:
   Beileid
Ich möchte allen Angehörigen und Freunden der Opfer ,der Loveparade, am 24.07.2010 in Duisburg,mein tiefstes Beileid aussprechen.

Peter wulfers

 Gillian-Coline D\Angelo (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:09:53 geschrieben:
   Trauer!
Ich habe diesen Tag mit eigenen Augen erleben müssen. Mir fehlen immer noch die Worte und die Gedanken drehen sich nur um diesen Tunnel. Mein herzlichstes Beileid an alle Betroffenen.

 Jennifer hat am 25.07.2010 22:08:03 geschrieben:
   Trauer
Ich bin in Gedanken bei den Angehörigen und den Verletzten ich bin zu tiefst erschrocken das sowas passieren kann.
Ich wünsche das die Leute dieses verarbeiten können und bin in Gedanken bei ihnen.Mein Beileid an die betroffenen

 Suse. B. hat am 25.07.2010 22:08:07 geschrieben:
   Herzliches Beileid
Ich möchte allen die bei der Loveparade Familienmitglieder oder Freunde verloren haben mein herzliches Beileid.

Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dassIhr für immer in unseren Herzen weiterleben werdet.

( Autor unbekannt )

http://www.flickr.com/photos/44608968@N00/2854049046/

 Rosi hat am 25.07.2010 22:07:29 geschrieben:
   :-(
Möchte mich entschuldigen, das der Smilie automatisch kommt....
Tut mir leid, aber es ist schlecht zu erkennen, entschuldigung

 Markus hat am 25.07.2010 22:06:02 geschrieben:
   Tränen, WUT, wieso ...
Es hat keiner der 19 Menschen...

- verdient, dass die Verantwortlichen leugnen,
- die Toten und Verletzten von den Verantwortlichen zu Schuldigen werden
- die Angehörigen nicht die Wahrheit erfahren
- heuchelnde Politiker nur Floskeln ins Mikro hauchen

Es gäbe noch soviel zu sagen und doch...

Kann ICH nur sagen, dass es mir so wahnsinnig leid tut um jeden einzelnen von EUCH. Es ist unfassbar.

Das Aus der Loveparade wird niemals den Schmerz und Verlust Eurer Familien annähernd nehmen können.

Ein tragischer Tag in der Welt mit einem SCHRECKLICHEN Ereignis was nie hätte passieren dürfen...

Hoffen wir auf eine wirkliche lückenlose Aufklärung und Danken wir den vielen Passanten und Hilfskräften, die unter Einsatz Ihres Leben alles gegeben haben...

Danke und ich wäre auch fast da gewesen...

 Constance (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:06:08 geschrieben:
   Mitgefühl
Mein herzliches Beileid an die Angehörigen,Freunde und Bekannte.Wünsche euch ganz viel Kraft um diesen schweren Weg zu gehen.Drück euch fest.Gute Besserung an die Verletzten

 Carmen hat am 25.07.2010 22:05:15 geschrieben:
   mitleid
Aufrichtiges Beleid an die Angehörigen,...diese Leute wollten Spass haben und mussten ihr Leben geben...das soll einer verstehn!!!

 Rosi hat am 25.07.2010 22:04:26 geschrieben:
   Sprachlos
Es macht mich sprachlos und unendlich traurig.
Mein Mitgefühl gilt allen Angehörigen der verstorbenen Menschen, die einfach nur fröhlich feiern wollten.

 hartmut-bischof hat am 25.07.2010 22:04:12 geschrieben:
   loveparade
in stillen gedänken nehmen wir abschied
von den jungen leuten
was so schön ist muß so traurig enden

 hartmut-bischof hat am 25.07.2010 22:04:06 geschrieben:
   loveparade
in stillen gedänken nehmen wir abschied
von den jungen leuten
was so schön ist muß so traurig enden

 yvonne hat am 25.07.2010 22:04:07 geschrieben:
   ruhet in frieden
mein beileid,wirklich schrecklich das sowas passieren konnte

 Domenik Schindler hat am 25.07.2010 22:03:41 geschrieben:
   Love parade 2010
Meine Anteilnahme und mein Mitleid gilt den Familien der Opfer dieser Veranstaltung...
Mein herzlichstes Beileid

 Matthias Ungerechts (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:02:08 geschrieben:
   Trauer
Traurig ist mein Herz,mein tiefstest Mitgefühl allen hinterbliebenden und Freunden

 Nicole Mock (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:01:11 geschrieben:
   Mein Beileid
Ich möchte allen Angehörigen und Freunden der Opfer ,der Loveparade, am 24.07.2010 in Duisburg,mein tiefstes Beileid aussprechen.

 marcus (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:00:39 geschrieben:
   gott sei dank
gott sein dank hat die drogen party ein ende nie wieder soviel junckys auf einen fleck kein mitleid jut da´t sie weg sind
Kommentar : Hallo

was sind sie bitte für ein Mensch????????
Ich bin kann es nicht glauben was sie hier gerade geschrieben haben. Ich wünsche echt keinem was schlechtes ihnen aber schon,.

 Melanie aus Do (E-Mail) hat am 25.07.2010 22:00:49 geschrieben:
   LP 2010: Wir Trauern
Tut mir leid, der smiley kommt automatisch wenn man nichts bewusst auswählt!

 marco schirm (E-Mail, Homepage) hat am 25.07.2010 21:59:55 geschrieben:
   24.07.2010
meine gedanken und mein mitgefühl ist bei den familien der toden und den verletzten in den kliniken...
der gedanke das 19 menschen nicht mehr vom feiern in duisburg nachhause kommen und ihr platz leer bleibt,tut mir sehr weh...ich wünsche jeden der gestern eine derart schlimme erfahrung in jeder hinsicht machen musste alles gute und viel kraft!
marco aus bamberg

 Manfred (E-Mail) hat am 25.07.2010 21:59:44 geschrieben:
   Beileid
Mein aufrichtiges Beileid für die Familien der Verstorbenen. Sie haben mein Mitgefühl, es war eine Fest geplant und wurde zur Katastrophe

 Nina hat am 25.07.2010 21:59:08 geschrieben:
   Beileid
Mein Beileid an alle Angehörigen und Freunde der Opfer. Ich bin immer noch sprachlos.

 Kathrin (Homepage) hat am 25.07.2010 21:58:50 geschrieben:
   Trauer
Ruht in Frieden...

 Regina (E-Mail) hat am 25.07.2010 21:57:53 geschrieben:
   In Gedenken
Mein tiefes Beileid an allen Angehörigen, ich bin geschockt und fassungslos.Hoffe das die Verantwortlichen für dieses Versagen der Stadt auch zur Rechenschaft gezogen werden, obwohl ich selber daran nicht glaube.....

 wischmop hat am 25.07.2010 21:57:51 geschrieben:
   Anteilnahme II
Mein Beileid gilt allen Opfern, deren Verwandten und Bekannten und allen anderen Menschen, die um diese 19 Leben trauern.

Mir ist es nach wie vor unverständlich WIE so etwas geschehen konnte.

Rest in peace.

 Melanie hat am 25.07.2010 21:57:56 geschrieben:
   LP 2010: Wir Trauern
Es ist unendlich traurig...

Es ist traurig, dass leichtfertig Menschenleben aufs Spiel gesetzt, dass das Thema Sicherheit nicht groß genug geschrieben wurde und Geldgier und Massentourismus scheinbar wichtiger waren.

Es ist traurig, dass (junge) Menschen umsonst gestorben sind. Menschen, die das Leben noch vor sich hatten. Menschen, die diese Art von Musik lieben und einfach nur für ein paar Stunden zusammen feiern und Spaß haben wollten.

Es ist traurig, dass das die letzte LP gewesen ist.
Und noch trauriger, dass man ausgerechnet die letzte (Ruhrgebiet) LP mit Tod & Trauer in Erinnerung behält.

Mein Beileid allen Angehörigen & Freunden. Es ist schwer von einer Sekunde auf der anderen liebe Menschen zu verlieren.

 Dietmar Königsmann (E-Mail) hat am 25.07.2010 21:57:40 geschrieben:
   Mein Beileid
Mein Beileid den Verwandten und Freunden der Toten und Verletzten der Loveparade am 24.07.2010 !

 Daniela hat am 25.07.2010 21:55:11 geschrieben:
   Mitgefühl
Mein ganzes Mitgefühl gehört den Angehörigen und den Verletzten!!

 Jeanny hat am 25.07.2010 21:54:21 geschrieben:
   Unfassbar...
...es tut mir so unendlich leid...

 Alina hat am 25.07.2010 21:54:10 geschrieben:
   Mein tiefstes Mitgefühl
Es sind gestern Dinge passiert , die nicht hätten pasieren dürfen, allerdings sollten wir uns jetzt nicht darum streiten wie es gewesen wäre wenn.. sonden den Angehörigen, Freunden usw. der Toden/Verletzen bei stehen in dieser Schweren Teit...

 Petra hat am 25.07.2010 21:53:44 geschrieben:
   Trauer
Es tut mir so leid was da geschehen ist.
Ich wünsche allen Betroffenen, Verwandten, Freunden und Bekannten viel Kraft.
Auch den vielen Verletzten wünsche ich gute Besserung

 JUDITH hat am 25.07.2010 21:52:48 geschrieben:
   SCHRECKLICH!!!
Es ist eine Tragödie, die verhindert hätte werden können und das ist das Unglaubliche!
Ich wünsche den Angehörigen, den Verletzten und den Rettungskräften viel, viel Kraft, diese schweren Momente zu verkraften und lernen damit umzugehen!

 Klaus (E-Mail) hat am 25.07.2010 21:52:37 geschrieben:
   Loveparade
ich bin entzetzt und tief traurig über die schrecklichen stunden am gestrigen tag
ich war als busfahrer der dvg in dienst und habe so viele geschockte und entsetzte menschen vom ort des geschehens weggebracht
ich bin einfach fassungslos und stelle die frage warum ???

 CF hat am 25.07.2010 21:52:35 geschrieben:
   Wut, Trauer und Mitgefühl
Wut habe ich über die Leichtfertigkeit der Verantwortlichen -
Trauer über die Toten -
mein Mitgefühl haben die Verletzten und Hinterbliebenen

 silke sprotte (E-Mail) hat am 25.07.2010 21:52:21 geschrieben:
   Anteilnahme
An die angehörigen der Opfer,

hiermit spreche auch ich Silke mein Beleid an die Angehörigen der Zutode gekommenen Raver aus und wie sehr sie darunter jetzt leiden.
Als ich die Bilder gesehen habe, sind mir die tränen gekommen und ich habe mit Ihenen mitgefühlt.
Es wird eine harte zeit auf Sie zu kommen aber man kann auch diesen Schmerz mit der zeit verarbeiten. Auch ich habe verluste im teenealter hinnehmen müssen und weiß wie Sie sich jetzt fühlen.
Wenn Sie möchten das Ihnen jemand zuhört und für Sie da ist, dann mailen Sie mir. Ich bin für Sie da wenn Sie jemanden brauchen.

In großer Anteilnahme Ihre Silke

 Martin (E-Mail) hat am 25.07.2010 21:50:37 geschrieben:
   Mitgefühl
Für einen Moment steht die Erde still und als sie sich wieder drehte, war nichts mehr wie es einmal war

 Br.Iwanek (E-Mail) hat am 25.07.2010 21:50:23 geschrieben:
   Jetzt sind die Verantwortlichen Schuld
Das alles ist natürlich traurig. ABER: jetzt wird die Schuld bei den Verantwortlichen gesucht. Könnte es sein, daß die Jugendlichen selber schuld sind. Man weiß doch, wie sie heute sind: Ellenbogen und durch, egal, ohne Rücksicht auf Verluste. Und auf Ordnungskräfte hören? Unsinn, haben wir nicht nötig! Könnte es nicht so und nicht anders gewesen sein?

 Mimi hat am 25.07.2010 21:50:15 geschrieben:
   Anteilnahme
Mein Beileid gilt allen Familien, Freunden und Bekannten die auf so schreckliche Art geliebte Menschen verlieren mussten.

Ich wünsche den Verletzten eine gute Heilung ihrer Wunden und dass sie dieses Trauma überstehen.

Es ist schade wenn so ein freudiges Ereignis von solchem Leid überschattet wird.

Der einzig gute Entschluss ist, dass die Loveparade in Gedenken an die Opfer nicht mehr weitergeführt wird.




 M. Andersson hat am 25.07.2010 21:49:56 geschrieben:
   Tiefste Anteilnahme
Mein tiefstes Mitgefühl gilt den Menschen, die einen ihrer Lieben oder Freunde verloren haben. Aber auch denjenigen, welche das Grauen miterleben mussten und dort nicht raus kamen. Es ist schlimm so etwas durch zu machen und dann noch Menschen sterben zu sehen.

 Babsy (E-Mail) hat am 25.07.2010 21:49:39 geschrieben:
   Trauer
Mein ganzes Mitgefühl gehört den Angehörigen. Ich trauer mit allen Betroffenen und bin immer noch fassungslos.

 A. H. hat am 25.07.2010 21:49:29 geschrieben:
   Anteilnahme
Mein Beileid den Angehörtigen und Freunden der Opfer der Loveparade 2010 hier in Duisburg.

Allen Verletzten eine baldige Gute Besserung und auch all den anderen, die die Tragödie live miterlebt haben, die Kraft alles zu Verkraften.

 S.P. hat am 25.07.2010 21:49:28 geschrieben:
   Tiefe Betroffenheit und Anteilnahme
Mich hat dieses Unglück wie kaum ein anderes berührt. Junge Menschen sind aus ihrem Leben gerissen worden. Ich trauere um die Gestorbenen mit tiefer Anteilnahme und wünsche den Hinterbliebenen alle Kraft und Stärke, die sie in diesen dunklen Stunden benötigen. Möge ein Licht auf die von uns Gegangenen scheinen. In tiefer Anerkennung und Betroffenheit.

 melanie jung (E-Mail) hat am 25.07.2010 21:49:00 geschrieben:
   Trauer
Ich war das erste mal bei der love parade es sollte so ein toller tag werden und dann passiert sowas .
Ich trauer mit den famielen die einen lieben menschen verloren haben mein tiefes mitgefühl
in tiefer trauer melanie

 Großhaus Karl-Heinz (E-Mail) hat am 25.07.2010 21:48:37 geschrieben:
   Trauer, Trauer und Wut
Es packt mich so an, tote Jugendliche! Unnötig!


 Großhaus Karl-Heinz (E-Mail) hat am 25.07.2010 21:48:32 geschrieben:
   Trauer, Trauer und Wut
Es packt mich so an, tote Jugendliche! Unnötig!


 Stefanie J. hat am 25.07.2010 21:46:56 geschrieben:
   unendliche Trauer, großes Entsezten und riesige Wut
Ich möchte allen Hinterbliebenen,Verletzten und denen die das ganze Grauen hautnah miterleben mussten mein tiefstes Mitgefühl aussprechen !!!!


 Franziska Nooke hat am 25.07.2010 21:45:13 geschrieben:
   Mein Beileid
Mein Beileid an Alle die Jemanden gestern verloren. Unsere Schutzengel waren bei uns aber nicht Jeden stand er so nah an der Seite wie bei uns. Wir sind kurz vorher umgedreht, da wir der Enge und den Menschen dann entfliehen wollten und irgendwie ahnten das dort kein Weiterkommen war.

 M.Stephan hat am 25.07.2010 21:44:40 geschrieben:
   Mein Beileid
Unser Anliegen, ein fröhliches Miteinander von Menschen durchzuführen, ist heute von den tragischen Unglücksfällen überschattet worden.
Daher beenden wir den Livestream zur Loveparade. Unser aufrichtiges Beileid gilt allen Angehörigen und unsere Gedanken sind bei denjenigen,
die derzeit noch versorgt werden müssen.

FÜR
Die Raver der Love Parde 2010
ZÜND ICH EINE KERZE AN

***IN MEMORY OF Besucher der LoVE Parde***

_________קקקק×
______ק×_________ק×
____ק×______))______ק×
___ק×_______((________ק×
__ק×________()_________ק×
_ק×________(,,,)________ק×
_ק×_______,,|,,________ק×
__ק×_____[_____]______ק×
___ק×___[_______]___ק×
_____ק×_[_______]_ק×
___$$$$$$$$______$$$$$$$$$
_$$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
___$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
______$$$$$$$$$$$$$$$$$
________$$$$$$$$$$$$$
___________$$$$$$$
_____________$$$
______________$

IN STILLEM GEDENKEN UND TIEFER TRAUER


SCHICKT DIESES LICHT ZU SEINEN EHREN WEITER
UM DIE GANZE WELT.....

 Graf Jasmin hat am 25.07.2010 21:44:00 geschrieben:
   R.I.P
Mein Beileid den hinterbliebenen Familien, Freunden und Angehörigen.
Viel Kraft denjenigen, die die Ereignisse miterleben und mitansehen mussten.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >

† In Gedenken an die Opfer der Loveparade 2010 †