Kondolenzbuch Loveparade Duisburg

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 5408 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >


Sandra Sonnenschein hat am 28.07.2010 23:45:04 geschrieben :

...es ist immer noch unfassbar...
Auch Tage später ist diese Tragödie immer noch nicht zu fassen.

Ich danke Gott oder wem auch immer, dass wir schon so früh zur Loveparade gefahren sind und so der Masse aus dem Weg gehen konnten. Wir hatten zwar einen schönen und lustigen Tag auf der Loveparade, aber die Bilder an den nächsten Tagen in TV und Zeitung haben mich so erschüttert, dass ich mich fragte, ob wir nun ein schlechtes Gewissen haben müssen, weil wir bis zum Ende weiter gefeiert haben.

Wenn ich die Bilder der Katastrophe sehe habe ich immer noch einen Kloß im Hals. Nicht vorzustellen, dort in der Masse gewesen zu sein.

Mein Beileid geht an alle Angehörigen, die ihre Lieben verloren haben. Nicht zu fassen wie soetwas passieren konnte...
 

Manfred Bayer hat am 28.07.2010 23:43:08 geschrieben :

Kondolenz
Mein Beileid !!!
 

Tina W. aus Sehnde bei Hannover hat am 28.07.2010 23:42:36 geschrieben :

Warum????
Bin sooo geschockt - so was darf es doch nicht geben!!!!
Wie kann das sein? So viele Menschen und kein Ausweg!?!?
Mein Mitgefühl für die Angehörigen der Toten, für die vielen Verletzten, für die Traumatisierten und auch für die vielen Hilfskräfte die alles versucht haben, um den vielen Verletzten zu helfen...
Ich kann´s einfach nicht glauben - ich bin sehr traurig...
 

Christina hat am 28.07.2010 23:42:31 geschrieben :

Warum?
Mein herzliches Beileid allen Angehörigen der 21 Verstorbenen. Ich wünsche allen viel Kraft das alles durchzustehen.

Unglaublich, dass Menschenleben geopfert werden um Profit zu machen.
Ich hoffe, dass die Verantwortlichen umgehend zur Rechenschaft gezogen werden.
 

Chaos-Radio-berlin (Homepage) hat am 28.07.2010 23:40:03 geschrieben :

Trauer um die Opfer
Das ganze Team von Chaos-Radio-Berlin ist nicht nur Entsetzt sonder auch in tiefer Trauer. Wir senden auf diesem wege unser Mitgefühl an den Familien,verbunden mut viel Kraft und Gottes Segen
 

Steffi hat am 28.07.2010 23:39:44 geschrieben :

-
Ist auch alle vergänglich auf dieser Erde,
die Erinnerungen an einen lieben Menschen ist unsterblich und gibt uns Trost.

Mein tiefstes Beileid an die Hinterbliebenden.
Viel Kraft für die schweren Stunden.
 

Steffi hat am 28.07.2010 23:37:24 geschrieben :

FASSUNGSLOSIGKEIT!!!
Ich weiß nicht was ich sagen soll,ich bin einfach nur schockiert,ich sehe mir immer wieder die Bilder an,weil ich einfach nicht fassen kann was dort passiert ist!
Wir berliner haben an der Siegessäule Kerzen aufgestellt um unser mitgefühl mitzuteilen.
Mein herzliches beileid allen angehörigen!
ES IST EINFACH MUR SCHRECKLICH UND UNFASSBAR!!!
 

petra ENGEL hat am 28.07.2010 23:36:55 geschrieben :

es macht ein nur traurig
ich bin 55,habe ein krebs OP hinter mir,deswegen möchte ich noch viel mitmachen und erleben,darum waren mein mann und ich zur love parade,wir waren 100m vom tunnel entfernt und ich wollte auch unbedingt durch,aber meein mann sagte das es noch zu stressig für mich wäre und sagte wir gehen zurück,so habe ich mein leben meinen mann zu verdanken,denn ich wäre schon gerne weiter gegangen,es ist einfach nur traurig das diese jungen menschen für feiern und spass habn ihr leben lassen mußten,sie hatten doch ein recht auf ein langes leben,wir waren heute nochml am tunnel,es macht einen einfach nur traurig und wütent,das es zu so einem unglück kam,ich fühle mit den eltern der zu tote gekommenen jungen menschen,es sollte eine feier der freude werden und ist eine trauerfeier geworden,mein beleid
 

Hans hat am 28.07.2010 23:36:43 geschrieben :

Mein Beileid zu diesem schrecklichen Ereignis
Ich bin heute am 28. Juli 2010, nachdem ich eigentlich erst am Sonntag von Freunden auf das Ereignis auf der Loveparade hingewiesen worden bin und ich ängstlich gefragt worden bin, ob es mir gut geht, erst so richtig geschockt und betroffen. Ich traure um jeden jungen Menschen, der leider gestorben ist! Hätte es nicht eher mich als 52-jähriger treffen sollen als so viele junge Menschen, die ihr Leben noch vor sich hatten? - Ich bin von der Unverfrorenheit der Politik, besonders der von Herrn Sauerland, hochgradig enttäuscht. Hoffentlich tritt dieser Mann nun endlich zurück. Er ist für diese Stadt nicht mehr tragbar!

Mein aufrichtiges Beileid an die Hinterbliebenen Familienangehörigen, die ihre Kinder nie mehr wiedersehen können.
Ich bin mit Ihnen zusammen traurig und bei den Videos, die ich mir heute Abend angesehen habe, sind mir aus Trauer und Wut die Tränen geflossen.
 

Dirk aus Duisburg hat am 28.07.2010 23:36:54 geschrieben :

Loveparade duisburg
Ich bin sehr betrübt was hier in meiner stadt in der ich groß geworden bin ereignet hat und wird nie in vergessenheit geraten...

allen angehörigen der toten richte ich mein tiefstes beileid aus...

den verletzten baldige und gute genesung...

ich war mal auf meine stadt stolz...

dirk aus duisburg
 

Dirk aus Duisburg hat am 28.07.2010 23:36:15 geschrieben :

Loveparade duisburg
Ich bin sehr betrübt was hier in meiner stadt in der ich groß geworden bin ereignet hat und wird nie in vergessenheit geraten...

allen angehörigen der toten richte ich mein tiefstes beileid aus...

den verletzten baldige und gute genesung...

ich war mal auf meine stadt stolz...

dirk aus duisburg
 

vanessa meier hat am 28.07.2010 23:32:34 geschrieben :

meine gefühle
ich kann es kaum beschreiben diese wut und dieser hass den ich habe, auf die veranstalter, dem bürgermeister und der polizei....jeden tag der bis jetzt verstrich wird mein hilfloses gefühl schlimmer. mein beileid an allen angehörigen. ich war da und ich weiß das dieser tag mich auf immer in meinem leben begleiten wird
 

vanessa meier hat am 28.07.2010 23:32:04 geschrieben :

meine gefühle
ich kann es kaum beschreiben diese wut und dieser hass den ich habe, auf die veranstalter, dem bürgermeister und der polizei....jeden tag der bis jetzt verstrich wird mein hilfloses gefühl schlimmer. mein beileid an allen angehörigen. ich war da und ich weiß das dieser tag mich auf immer in meinem leben begleiten wird
 

Giovanni Di Leo hat am 28.07.2010 23:31:31 geschrieben :

mein beileid
ich bin auch sprachlos für das was passiert und wie es passiert das ich auch ein raver bin sind die tode wie geschwister für mich und den schmerze werde ich immer mit mir mitnehmen und meine gedange werden immer bei euch sein!!! ES TUT SO WEH!!!!
Mein tiefstes Mitgefühl an allen Angehörigen & Freunden der Opfer.
From Italy
 

Katja C. hat am 28.07.2010 23:27:06 geschrieben :

Wir werden euch nie vergessen!
Wir können euch den Schmerz nicht nehmen, aber können mit unseren Gedanken bei euch sein. Wir werden die Opfer nicht vergessen und so lange sie in euren Herzen einen Platz haben, werden sie nie ganz verschwinden.
 

Jürgen hat am 28.07.2010 23:26:33 geschrieben :

Trauer
Ich bin tief bestürzt fassungslos, und traurig, über dass, was in Duisburg passiert ist.
Mein herzlichstes Beileid, alle denen die einen sehr lieben Menschen verloren haben.
Für dieses schlimme Ereignis gibt es einfach keine Worte.
Ich selber denke Tag und Nacht an dieses Unglück, die Verstorbenen, die Hinterbliebenden und auch an alle Verletzten.
 

Christian und Nina hat am 28.07.2010 23:26:33 geschrieben :

Duisburg
Erst einmal mein herzliches Beileid an die Angehörigen und Freunde der Opfer. ......
Gute Besserung an diejenigen die sich leicht und schwer Verletzt haben. .....
Ich bin zwar kein Fan von der Loveparade,aber ab und zu habe ich mir diese im Fernseh angeschaut,noch nie ist so was schreckliches passiert.
Ich war so geschockt als ich um 18.15 uhr im Fernseh hörte (zu diesem Zeitpunkt 10 Tote und 100 Verletzte mitlerweile 20 tote und 342 Verletzte) habe sofort meine Tochter Angerufen da Sie nicht dran ging schrieb ich ihr eine SMS Bitte Melde Dich nach 5 min. zittern hat Sie sich endlich gemeldet und es ging ihr gut.
Ich selber bin froh nicht hingegangen zu sein,wollte mir das spektackel mal ansehen wenn es schon mal um die ecke ist ,so haben bestimmt viele gedacht.
Mein Bruder Sebastian und seine Freundin sind zum glück mit einem blauen Auge davon gekommmen.
Die ,die für dieses Dilema verantwortlich sind,sollten sich Stellen und sich selbst Anzeigen.
Echt Traurig das die ganze Welt DUISBURG so kennen gelernt hat,ich schäme mich eine duisburgerin zu sein.
Dieses Image weden wir nie wieder los.
Ich habe heute auch zwei Kerzen und Blumen ,an Gedenken an die Opfer unterm Tunnel niedergelegt.
Noch mal mein Mitgefühl an Alle die dort waren und es mit erleben mußten.
Natürlich geht von mir auch ein großes Lob an die helfer.
TRAURIG.................
Susanne Kaygalak
 

Tanja hat am 28.07.2010 23:26:02 geschrieben :

Schlimm
Hallo zusammen,

meine Frau und ich sind einfach nur geschockt. Wir waren damals in Essen auch dabei und haben die jungen Menschen fröhlich feiernd erlebt. In Duisburg wollten zig tausende auch nur feiern und Party machen... Für 20 endete das Leben hier... auch wir haben eine Tochter, die früher zu jeder Loveparade gefahren ist. 20 Eltern fragen sich, warum gerade mein Kind und wie konnte so etwas passieren...
Hoffentlich wird alles aufgeklärt und sollten Provitgeile Politiker daran Schuld gewesen sein, müßten die sofort angeklagt werden... auch wenn es kein Trost für die Eltern ist.
Unser Mitgefühl für alle Eltern
 

susi hat am 28.07.2010 23:25:33 geschrieben :

tiefe trauer in gedanken bei euch
Warum..........mein herzliches beileid an die familien und freunde der opfer.und mein tiefstes mit gefühl an die die es mit erleben mussten und diesen tragischen tag erleben mussten.mir kommen immer noch tränen wenn ich mit ansehen oder auch hören muss wie die menschen um ihr leben kämpfen mussten oder auch dies alles verarbeiten müssen nur weil hier mal wieder die geldgier oder auch der gedanke an einen selber gesiegt hat.soweit hätte es garnicht kommen dürfen.so viele junge menschen sind jetzt nicht mehr auf dieser welt ich bete für euch jeden tag auch das die schuldigen hart bestraft werden.

viel kraft den familien der opfer und beteiligten

susi aus zeitz
 

, \\ hat am 28.07.2010 23:25:48 geschrieben :

beileid
Schaller und konsorten an den Pranger!!! Sie haben Scham und Schande über \Schland\ gebracht.
\The pain goes so deep in my heart and my soul...\
 

Sven hat am 28.07.2010 23:25:41 geschrieben :

Trauer
Fassungslos, tief betroffen und sehr sehr traurig !

Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden der Verstorbenen.
Ich wünsche allen vom schrecklichen Verlust Betroffenen und den vielen Verletzten viel viel Kraft, um dies alles zu bewältigen.
 

Andreas Rose hat am 28.07.2010 23:24:35 geschrieben :

Steinheim/Albuch
Mein tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden der Opfer.
Ich hoffe das alles bald Aufgeklärt wird und die Verantwortlichen zu Rechenschaft gezogen werden.
 

sessy hat am 28.07.2010 23:24:07 geschrieben :

Warum
Warum sind Menschen so grausam?
Warum konnten sie es zulassen das soviele unschldige Menschen auf übelste art und weise sterben mussten?
Es hat die ganze Welt erschüttert.....ich bin den Tränen nahe.
Ich drücke in stiller Trauer mein Beileid an Familie,Freunde und allen hinterbliebenen aus!
R.I.P.
 

Marvin S. hat am 28.07.2010 23:20:50 geschrieben :

Mein Beileid
Mein Beileid und Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer, die bei dem tragischen Unfall ums Leben gekommen sind. Ich war selber auch auf der Loveparade und bin froh, dass wir zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren. Diese Katastrophe hätte nicht passieren dürfen. Für diese Situation sind einfach keine Worte zu finden, die diese Gefühlslage beschreiben. Viele sind zum feiern gekommen, wurden aber leider in diese Tragädie gezogen.
--R.I.P.--
 

Michaela hat am 28.07.2010 23:21:05 geschrieben :

Wir denken an alle Opfer
Mein Herzliches Beileid gilt allen Angehörigen ,Familien und Freunden .

 

Stefanie Wagner hat am 28.07.2010 23:20:24 geschrieben :

tiefe trauer
Ich weiß garnicht was ich sagen soll,jedesmal wenn ich die Bilder sehe fehlen mir die Worte!!!!Ich find es Unfassbar das sowas passieren konnte.Ich hatte auch vor hinzufahren aber konnte nicht,der Gedanke zerreist mich!!!Ich hoffe das die Schuldigen zur Rechenschaft gezogen werden.Alle die mit dabei waren und vielleicht auch jemanden verloren haben schicke ich ganz viel Kraft um dieses Ereignis zu überstehen *Mein Beileid*
 

Dominik hat am 28.07.2010 23:18:51 geschrieben :

Duisburg
Hallo

ich war gestern Abend am Tunnel konnte nicht lange bleiben weil ich konnte einfach nicht mehr. Ich habe dort eine Mutter auf dem Boden gesehen die geweint hat und immer wieder laut gesagt hat warum.....

Ich hoffe das die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden.
 

Gottfried Langen Pastor A.D. hat am 28.07.2010 23:17:56 geschrieben :

Beileid
Mein mitgefühl gilt vor allem den Familien und Angehörigen aber auch den Freunden der Opfern. Gott sei in dieser schweren stunde mit euch.
 

Dieter Hedrich hat am 28.07.2010 23:17:46 geschrieben :

Kondolenzbuch Loveparade Duisburg
Mein herzliches Beileid gilt allen Angehörigen der Opfer des tragischen Ereignisses auf der Loveparade 2010 in Duisburg.
 

Marion hat am 28.07.2010 23:17:31 geschrieben :

Beileid
Auch ich bin nicht persönlich durch den Verlust eines geliebten Menschen betroffen! Und dennoch macht es mich unfassbar traurig, was in Duisburg passiert ist. Warum mussten so viele junge Leute, die ihr ganzes Leben noch vor sich hatten, ihr Leben lassen?! Auf die Frage nach dem Warum werden wir wahrscheinlich niemals eine für uns plausible Antwort bekommen! Leider!
Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen, Freunden und Bekannten der Opfer!! Ich wünsche allen viel viel Kraft für alles was sie noch durchstehen müssen!!
Und ich hoffe, dass man irgendwann zumindest einen Schuldigen bestrafen kann! Auch wenn das die lieben Menschen, die von uns gehen mussten, nie wieder lebendig machen kann!!
Ich bin zutiefst erschüttert und endlos traurig!!
 

constanze lüdeke hat am 28.07.2010 23:16:57 geschrieben :

kondolenz
Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.
Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen...
Aufrichtiges Beileid den Angehörigen und mein tiefes Mitgefühl
 

Uwe aus Bochum, 52 Jahre hat am 28.07.2010 23:15:25 geschrieben :

Ich bin so traurig, ich bin so wütend
Bisher mussten 21 junge Menschen sterben, die einfach nur einen schönen Tag verleben wollten. Das macht mich traurig, weil ihr ganzes Leben noch vor ihnen lag. Das macht mich traurig, weil die Angehörigen und Freunde jetzt Qualen erleiden. Wer überlebt hat und nur schwer verletzt ist, der hat nicht wirklich das große Los gezogen. Schwer verletzt heißt unter Umständen mit andauernden schlimmen körperlichen Einschränkungen leben.

Der 21 fache Tod und die körperlichen Leiden der Verletzten waren nicht unabwendbar. Sie sind das Ergebnis unendlicher Eitelkeiten und Ignoranz von Seiten des Veranstalters und des Ordnungsdezernenten und Oberbürgermeisters der Stadt Duisburg. Das macht mich wütend.
 

Ingo Heinrichs hat am 28.07.2010 23:15:15 geschrieben :

Aufrichtige Anteilnahme, Trauer u. Wut
Allen Angehörigen die Menschen verloren haben oder die Menschen haben die verletzt wurden wünsche ich viel Kraft in diesen schweren Tagen. Mein tiefes Beleid allen die in diesen Tagen trauern und mit den Folgen der Ereignisse zu kämpfen haben. Bin sehr betroffen und traurig was Pofitgier und Pofilierungsucht anrichten können,hoffe die Schuldigen werden schnell zur Rechenschaft gezogen.
 

Tobias H. hat am 28.07.2010 23:14:50 geschrieben :

Warum?
So darf dieses Event nicht enden.

Es gab in der Vergangenheit bereits Tote bei Rockkonzerten (Roskilde) und Fußball-Spielen. Dennoch finden Sie weiterhin statt.

Ich hoffe das alle Überlebenden das erlebte gut verarbeiten werden.

Mein Mitgefühl gilt allen Angehörigen und Freunden der Opfer.
 

Kai hat am 28.07.2010 23:14:14 geschrieben :

trauer
Ich spreche mein tiefstes MItgefühl von mir aus.
Es ist eine Katastrophe passiert die man verhindern hätte können.
Ich wünsche den Angehörigen viel trost und Kraft und mein beileid

In Gedanken an die Opfer vom 24.07.2010 und deren Angehörige
 

:( hat am 28.07.2010 23:13:52 geschrieben :

herzliches Beileid
Mein Herzliches Beileid an alle Freunde und Angehörigen der Opfer.
 

Prenzlow hat am 28.07.2010 23:11:51 geschrieben :

In Gedenken
Nichts kann euch eure freunde, kinder zurückbringen... hilflos sitz ich vor der tastatur und versuche vergeblich, worte zu finden, die etwas trost spenden könnten. mir bleibt nur, mit euch zu weinen
 

Stephan S. hat am 28.07.2010 23:11:37 geschrieben :

Beileid und Mitgefühl
Ich möchte mein Beileid und Mitgefühl an alle Hinterbliebenen und Angehörigen der Opfer auf der Loveparade 2010 zum Ausdruck bringen und wünsche ihnen alles Gute in diesen schweren Stunden und Tagen.

Ich hoffe auch im Namen der Opfer und nicht zuletzt der Hinterbliebenen, dass es eine reibungslose und schonungslose Aufarbeitung dieser Katasrophe geben wird.

Bitte nur nicht nach den Motto wir haben jetzt ein Bauernopfer und wir können die Akte schließen. Das wird keinem helfen, weder den Angehörigen noch den Beteiligten und Betroffenen der Katastrophe.

Nochmals mein tiefes Mitgefühl an alle Hinterbliebenen.




 

Roman Thesing hat am 28.07.2010 23:11:32 geschrieben :

Stumme Trauer
Allen Vätern, Müttern, Geschwistern und Freunden gilt mein stummes Mitgefühl.

Die Unvollkommenheit der Menschheit wird durch jedes dieser tragischen Unglücke klarer ...
Ich persönlich hoffe, dass die Unvollkommenheit des Menschen nicht in der Frage der Schuld weiter geführt wird, sondern ein einfaches menschliches Ich habe einen Fehler gemacht zumindestens die Trauer trösten kann und nicht der Einzelne seinen Schutz und sein persönliches Wohlbefinden in Freiheit spottend den 21 Toten mit auf den Weg gibt ...
 

birgit hat am 28.07.2010 23:11:02 geschrieben :

trauer
es tut mir sehr weh wenn ich die Bilder sehe auf denen all das schreckliche zu sehen ist. Meine Tochter war auch dort GOTT SEI DANK IST IHR NICHTS PASSIERT ,aber trotzdem sind meine Gedanken bei den Familien die jemanden zu betrauern haben ich kann und will einfach nicht verstehen ,das so etwas schlimmes passieren konnte und keiner die Verantwortung dafür übernehmen will.
Wissen diese Personen denn eigentlich wieviel Unglück sie über so viele Menschen gebracht haben die einfach nur Spass haben wollten ?????
 

birgit hat am 28.07.2010 23:10:53 geschrieben :

trauer
es tut mir sehr weh wenn ich die Bilder sehe auf denen all das schreckliche zu sehen ist. Meine Tochter war auch dort GOTT SEI DANK IST IHR NICHTS PASSIERT ,aber trotzdem sind meine Gedanken bei den Familien die jemanden zu betrauern haben ich kann und will einfach nicht verstehen ,das so etwas schlimmes passieren konnte und keiner die Verantwortung dafür übernehmen will.
Wissen diese Personen denn eigentlich wieviel Unglück sie über so viele Menschen gebracht haben die einfach nur Spass haben wollten ?????
 

Jan hat am 28.07.2010 23:10:41 geschrieben :

Kondlenz
Guten Tag,
ich finde es echt traurig, dass dort, wo viele Menschen feiern wollten eine so große Katastrophe passiert. Ich kenne zwa nicht die Toten und verletzten, aber bin trotzdem sehr traurig, dass wir eine Loveparade nicht auf die reihe bekommen, die sicher ist. Mein Mitgefühl ist bei allen Angehörigen und Opfern.
Lg Jan
 

Nadine und Gavin hat am 28.07.2010 23:08:40 geschrieben :

In Gedanken sind wir bei euch
Herzliches Beileid an alle Angehörigen und Freunde der 21 Todesopfer der Loveparade 2010 ,möge der Schmerz des Verlustes irgendwann etwas gemildert werden-den Verletzten wünschen wir das sie sich bald erholen und wieder ein normales leben führen können trotz des traumatisierenden Erlebnises was sie durchmachen mußten. gestern abend habe ich zwei kerzen angezündet- bei uns zu Hause für die 20(jetzt leider 21 -hoffendlich werden es nicht noch mehr) Toten der Loveparade habe mir ein glas wein eingegossen und gen himmel geprostet und auch ein paar tränen vergossen das war mir irgendwie gestern ein bedürfniss, es zerreißt mir das herz wenn ich an all die jungen leute denke die Sinnlos sterben mußten .SAG MIR WARUM NUR DIE BESTEN STERBEN JUNG
 

carina hat am 28.07.2010 23:08:03 geschrieben :

mein beileid
mein herzliches beileid an alle betroffenen
 

Roberto Fuego hat am 28.07.2010 23:06:34 geschrieben :

Leid
Täglich sterben viele Menschen auf tragischer Weise auf dieser aller Welt. Täglich trauern Menschen bitterlich um ihre Liebenden. Täglich fragen sich Menschen Warum?. Wie auch der junge Flugzeugabsturtz bei dem über 150 Menschen ums Leben kamen. Jede Sekunde stirbt ein Kind... Warum nimmt mich Duisburg so mit??? Ist... echt krass Leute, wie mich dies berührt!!! Mein Beileid für die Angehörigen und viel Stärke auf diesen schweren Weg...
 

stephan und steff hat am 28.07.2010 23:05:31 geschrieben :

traurig
es ist traurig das so viele junge menschen gestorben sind.
unser beileid an alle
 

denke an dich hat am 28.07.2010 23:04:40 geschrieben :

denke an dich
 

sue hat am 28.07.2010 23:03:34 geschrieben :

betroffen...
an alle angehörigen der opfer, an alle menschen, welche diese schrecklichen umstände miterleben mussten, an alle helferinnen und helfer mein herzliches beileid. Ich hoffe sehr, dass irgendwann dieser schmerz und diese bilder kleiner werden. holt euch hilfe! ich bete, dass unsere streetparade in zürich keine solche oder ähnliche situation erleben muss...bb aus der schweiz
 

Micha hat am 28.07.2010 23:02:42 geschrieben :

Beileid
Ohne Worte nur Trauer und Mitgefühl.
Es ist unfassbar was geschehen ist und unerklärlich wie so etwas hat passieren können bei aller Gesetze in Deutschland.
Allen Angehörigen, Familien, Freunden und Helfern. Tiefes Beileid.
Wir ( meine Mitarbeiter und ich) trauern mit.
 

Erich hat am 28.07.2010 23:01:00 geschrieben :

Beileid
auch mich hat es sehr betroffen gemacht,ich kann es mit worten nicht beschreiben.
 

Luna Blue hat am 28.07.2010 23:00:54 geschrieben :

Jetzt sind es 21 Tote und so viel Verletzte mit schrecklichen Wunden
Nie wieder darf so etwas passieren!!! Wenn wir Menschen nur aus solchen Katastrophen ein für alle mal lernen würden und wenn die, die Fehlentscheidungen getroffen haben wenigstens sagen würden, dass sie nicht unfehlbar waren und dass sie alles daran setzen werden, dass alles erörtert und ergründet wird und dass sie dan...n sagen- ich nehme mich zurück - um des Friedenswillen allein schon. Ich bin fassungslos - und nein, das wird in Duisburg bestimmt keiner vergessen. Jeden Tag fahr ich mit dem Zug dran vorbei und jeden Tag werde ich inne halten.
Allen direkt Betroffenen wünsche ich viel Kraft !!!
 

Marianne hat am 28.07.2010 22:59:29 geschrieben :

Traurig und fassungslos
Nach den heutigen Nachrichten bin ich immer noch fassungslos. Besonders da die Zahl der Todesopfer inzwischen auf 21 gestiegen ist. Junge Menschen, die nur feiern wollten. Ich wünsche den Angehörigen viel Kraft für die nächste Zeit und spreche ihnen mein tiefes Beileid aus. Am Tag des offiziellen Trauergottesdienstes wünsche ich mir, dass alle Glocken aller Kirchen in Duisburg und dem Umland läuten mögen, für die Opfer und die Menschen für eine stille Schweigeminute inne halten wollen. In stillem Gedenken der Toten.
 

Harald Kuchenbecker hat am 28.07.2010 22:58:17 geschrieben :

Anteilnahme der Opfer
Unfassbar das so grosse Fehler bei der Organisation der diesjähren Loveparade,gemacht wurden.Duisburg hatte Vorbilder von den Städten Essen und Dortmund.Ich bin in tiefer trauer um die Opfer
 

Sascha Wienhöfer hat am 28.07.2010 22:58:11 geschrieben :

Herzliches Beileid
An alle Leser dieser Seite, an allen §davongekommenen und natürlich an alle leidtrgenden ich kann nur sage HORROR es ist we in einem schlechten Film nur leider mit dem Unterschied das dies real war. Mein Herzlichstes Beileid an alle.

Der Vater im Himmel soll seine Hand über euch legen.
 

Sven hat am 28.07.2010 22:56:23 geschrieben :

Wenn Worte versagen
Meine Aufrichtige Anteilnahme,

ich war ein großer Freund der Loveparade nun ist sie ein Schauplatz eines Katastrophe geworden die zu verhindern war.
Ich hoffe nur das die Genesenen diesen Tag je verabeiten können denn vergessen wird nicht sein. Ich habe jeden tag mit dem tod zu tun ich weis von was ich rede.
 

Chris hat am 28.07.2010 22:55:54 geschrieben :

Mein Beileid
unfassbar... auch noch Tage danach sind meine Gedanken sind bei den Opfern und Angehörigen sowie den Verletzten, den traumatisierten Rettern und allen Beteiligten dieser Tragödie.

\Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt wird nicht in der Finsternis gehen sondern er wird das Licht des Lebens haben. Johannes 8,12\

Gott segne Euch.
 

FreeStyle-Tattoo-Art Bergkamen (Homepage) hat am 28.07.2010 22:55:47 geschrieben :

Tiefe Trauer
In stillen gedenken an die Opfer der Loveparade 2010!Es hätte nie soweit kommen dürfen!Der Junge tod ist so Sinnlos,wenn er vermieden werden konnte!Ich war 2007 in Dortmund dabei und selbst auf so großem platz war es schon eng.
Andy L aka Homy von FreeStyle-Tattoo
 

JeZZy hat am 28.07.2010 22:55:44 geschrieben :

Ohne Worte
Es konnte nicht gut gehen, das wissen auch die Veranstalter, Oberbürgermeister und Co.!
Die Geldgier in der Welt kotzt mich aus genau so einem/21 Grund/en an!
Es wird Zeit das wir als Volk zusammen halten und uns genau gegen solch Leute wehren!
Denn wir sind Deutschland!

Mein tiefstes Mitgefühl an allen Angehörigen & Freunden der Opfer.
Den vielen Verletzten ob seelisch oder körperlich wünschen wir Gute Besserung!
 

Marcel hat am 28.07.2010 22:55:38 geschrieben :

In Gedenken an die Toten
In stillem gedenken an die Opfer der trägodie

Tiefes mitgefühl

marcel, Bastian, Saskia und Sandra aus Mannheim
 

Claus Ahrens hat am 28.07.2010 22:55:25 geschrieben :

Kondolenz
Es ist schlimm, dass Profilierungssucht und Geldgier jegliche Vorsicht ad acta legten und eine Fest jungen Menschen anboten, um fröhlich zu sein und zu feiern.

Stummes Mitgefühl den Angehörigen, Freunden und Arbeitskollegen unserer Toten, aber auch der Verletzten.

Möge es sich NIE wiederholen.
Mögen die Verantwortlichen endlich ehrlich ihre Schuld eingestehen.


Warum?

 

walter h.buchholz hat am 28.07.2010 22:54:35 geschrieben :

einfach nur grausam
gott sei dank war keiner meiner freunde und familie unter den toten und verletzten,fühle mit den angehörigen und deren freunde
 

Gerald Jaster (Homepage) hat am 28.07.2010 22:54:31 geschrieben :

loveparade 2010
Allen Angehörigen, Verwandten,Freunden und Bekannten der Opfer gilt unser herzliches Beileid!

Gerald
 

Tanja hat am 28.07.2010 22:53:39 geschrieben :

Trauer
Das Motto Love & Peace. Die Party war in Berlin absolutes Muß. Essen/Dortmund fand ich toll, die Leute haben gefeiert. Duisburg ist nicht meine Stadt, deshalb am TV. Hätte dort Platzangst bekommen. Schlimm ist, daß das was Motte seinerzeit ins Leben gerufen hat, so enden muß. Wenn Panik ausbricht, machst Du nichts mehr, auch ohne Drogen. Das wesentliche kommt nie wieder. Ich könnte heulen, denn wenn ein Mensch nicht mehr da ist, kann nichts den Schmerz lindern, auch nicht das aus der Loveparade.

Ich wünsch allen die einen geliebten Menschen nie mehr wiedersehen werden, die nötige Kraft und Ausdauer, das das Warum irgendwann Antworten bekommt. Das wird den Schmerz und den Verlust nicht ungeschehen machen, aber die Wunden einwenig lindern, denn alle Verstorbenen waren Geboren um zu leben!!!!!!!!!


 

Kevin Mack (Homepage) hat am 28.07.2010 22:52:52 geschrieben :

Trauer
Ich war bisher auf jeder Loveparade die es gab....von Anfang an.
Aber was da in Duisburg geschehen ist versetzt mich in tiefster Trauer und Wut.
Wie könnte mann unter solchen Bedingungen diese Party nur zulassen. Jeder der die Loveparade kennt,weiß genauestens,das niemals nur ein paar hundert Tausend dorthin kommen sondern immer in die Millionen.
Mein tiefstes Mitgefühl und Beileid allen Betroffenen zum Tode der Angehörigen - Freunde - und auch all den hunderten Verletzten die hoffentlich wieder Genesen und das ganze irgendwie auf Zeit bewältigen müssen.
Ich wünsche mir , das die Verantwortliche dazu stehen, denn auch sie müssen den rest ihres Lebens damit zurecht kommen.

gez. Kevin Mack - Dortmund
 

Markus Staab hat am 28.07.2010 22:52:31 geschrieben :

Beileid
Ich wünsche allen Betroffenen mein Beileid. Ich bin Schockiert das sowas überhaupt passieren konnte. Ich habe selber zwei Kinder. Ich hoffe für alle Betroffenen, das alle beteildigten der Veranstaltung zur rechenschafft gezogen werden.
 

RALF hat am 28.07.2010 22:51:31 geschrieben :

LOVEPARADE2010
FRAGE MICH WARUM?????????? MUSS STÄNDIG DARAN DENKEN UND HABE KEINE WORTE DAFÜR
 

andreas quabeck hat am 28.07.2010 22:51:29 geschrieben :

traurig
es hat mich sehr betroffen gemacht
 

Rolf hat am 28.07.2010 22:49:49 geschrieben :

Traurig und sprachlos
Meine aufrichtige Anteilnahme.

Diese Tragödie ist unfassbar. Es erscheint, wie Versagen in sämtlichen Verantwortungsbereichen.

Möge Hoffnung und Zuversicht wachsen und bald ein wahres Urteil gefunden werden.

Hoffentlich bekennen sich die Schuldigen bald zu ihrem VERSAGEN!

****





 

Angela N. hat am 28.07.2010 22:49:01 geschrieben :

Traurig
Warum? Warum hat der liebe Gott diese jungen Menschen die das Leben noch vor sich hatten von uns genommen? Warum waren sie nicht zu dieser Zeit als die Tragödie geschah woanders? Warum wollte das Schicksal es so?
Warum? Wir wissen es nicht. Was wir aber wissen sollten ist das es jetzt im Himmel 21 neue Engel gibt, die von oben herab schauen und das sollte uns ein wenig Trösten. Sie sind im Himmel und nur Gott weiß warum er sie uns genommen hat. Vielleicht habe ich nicht die richtigen Worte gefunden um das Auszudrücken was ich Empfinde.Meine Seele weint und ich kann das alles nicht verstehen. Gott Schütze Euch und ich hoffe das die vielen Verletzte wieder ins normale Leben finden können.
 

RALF hat am 28.07.2010 22:47:36 geschrieben :

LO
BIN SEHR TRAURIG WAS PASSIERT IST AUF DER LOVEPARADE 2010 MÖCHTE MEIN BEILEID MITTEILEN AN ALLE ANGEHÖRIGEN ICH HOFFE DAS DIE VERANSTALLTER DAFÜR HART BESTRAFT WERDEN AUCH DER BÜRGERMEISTER VON DUISBURG ES GIBT KEINE ENTSCHULDIGUNG DAFÜR RALF.F
 

Manuel hat am 28.07.2010 22:47:49 geschrieben :

Mein Beileid
Nach so einer Katastrophe bleiben Fassungslosigkeit, Trauer und Wut zurück. Mein Mitgefühl gilt den Familien, Angehörigen und Freunden der (bisher) 21 Todesopfer. Allen Verletzten gelten meine herzlichsten besten Genesungswünsche. Mögen alle unter diesem Geschehen Leidenden Menschen finden, bei denen sie seelischen Beistand und Hilfe finden.

An alle Verantwortlichen: Nehmt eure Verantwortung wahr und tragt zur schonungslosen Aufklärung des Geschehens bei. Dies seid ihr den Toten, Verletzten und Angehörigen Schuld. Stehlt euch nicht aus der Verantwortung, zeigt Größe und handelt! Alles andere wäre ein Hohn gegenüber allen Opfern und den unter diesem Geschehen Leidenden. Kein Schweigen mehr, keine fehlenden Antworten und peinlichen Pressekonferenzen, sondern handeln, antworten und helfen! Zeigt, dass ihr wahrhaftig Mitleid habe und mit-leidet im Namen und Gedenken aller Opfer und Geschädigten!!!
 

Siegfried Baumann (Homepage) hat am 28.07.2010 22:47:07 geschrieben :

Es ist einfach nur traurig
Zum Gedenken aller Opfer zünde ich eine meiner vielen Kerzen an!

Siggi
 

Carina hat am 28.07.2010 22:46:56 geschrieben :

Trauer
Es ist einfach schrecklich was da passiert ist man kann es kaum in Worte fassen.
 

Rolf hat am 28.07.2010 22:45:47 geschrieben :

Traurig und sprachlos
Meine aufrichtige Anteilnahme.

Diese Tragödie ist unfassbar. Es erscheint, wie Versagen in sämtlichen Verantwortungsbereichen.

Möge Hoffnung und Zuversicht wachsen und bald ein wahres Urteil gefunden werden.

Hoffentlich bekennen sich die Schuldigen bald zu ihrem VERSAGEN!

****





 

>Arntie hat am 28.07.2010 22:45:04 geschrieben :

Beileid
Mein aufrichtiges Beileid allen Betroffenen. Leider müssen geliebte Menschen immer zu früh von uns gehen. Ich wünsch allen die nötige Kraft den Verlust eines geliebten Menschen zu verkraften. Hoffentlich werden die Verantwortlichen zur Rechenscchaft gezogen.
 

Manfred Marzinzik hat am 28.07.2010 22:43:50 geschrieben :

Beileid
Mein herzliches Beileid gilt nicht nur den Angehörigen des tragischen Ereignisses auf der Love - Parade 2010 , sondern auch den nicht genannten Freunden und Freundinnen , Lebenspartnern , Kollegen in Sport , Freizeit , Arbeit ,sondern auch denen die ganz heimlich trauern , um eine Liebe , einen Freund , einen Geliebten , Einen geliebten Freund ! Manfred Marzinzik
 

Dani hat am 28.07.2010 22:43:26 geschrieben :

Tiefe Trauer
Ich kann meine Trauer kaum in Worte fassen,meine Wut aber auch nicht !!! Mein tiefstes Mitgefühl für die Angehörigen der Opfer....
Gute Menschen gleichen Sternen,
sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.
 

jörg hat am 28.07.2010 22:42:32 geschrieben :

todesparade
warum????????????????????????????????
 

Jürgen und Mandy hat am 28.07.2010 22:41:17 geschrieben :

Unser Beileid
Wir sind einfach nur sprachlos und traurig über das was auf der Loveparade passiert ist und immernoch in Duisburg passiert. Wir möchten den Angehörigen, Familien und Freunden der Opfer unsere tiefempfundene Anteilnahme aussprechen. Und alle die diese Katastrophe miterlebt haben, wünschen wir das sie das erlebte irgendwie verarbeiten können um irgendwann wieder ein normals Leben führen zu können.
 

M. Weyers hat am 28.07.2010 22:40:14 geschrieben :

Trost
Eine Veranstaltung die nie stattfinden durfte. Aus Profitgier wurde Duisburgs OB und der Veranstalter zu Mördern.
Meine Trauer ist endlos. Ich kann nicht begreifen, was passiert ist. Warum ?
Ich habe überlebt, doch der Schmerz sitzt tief. Mein tiefstes Beileid und Mitgefühl allen Opfern und Angehörigen. Vergessen können wir alle nicht. Es ist wie ein Brandmal, das uns stets begleitet.
M. Weyers Düsseldorf
 

nina hat am 28.07.2010 22:40:22 geschrieben :

bin sehr traurig!
ich selber war nicht persönlich dabei, aber die bilder aus dem Fernseher gehen mir nicht mehr aus dem Kopf! Ich hoffe für diejenigen,die dieses schreckliche Ereignis miterlebt mussten, lernen damit um zu gehen und den mut zum leben wiederfinden.
Den angehörigen und freunden der verstorben möchte ich mein beileid aussprechen! Es tut mir sehr leid und meine Gedanken sind bei den Familien!
 

Andreas Flöhr hat am 28.07.2010 22:39:57 geschrieben :

Mein Beileid
Als ersten möchte mein Beileid allen Angehörigen der 21 Opfer aussprechen .Desweiteren möchte ich allen Verletzten eine gute Genessung wünschen.
Ich hoffe das Veranstaltungen die auf reine Profitgier und damit auf Kosten der Sicherheit veranstaltet werden endlich der Vergangenheit angehören.
 

Andreas Flöhr hat am 28.07.2010 22:39:51 geschrieben :

Mein Beileid
Als ersten möchte mein Beileid allen Angehörigen der 21 Opfer aussprechen .Desweiteren möchte ich allen Verletzten eine gute Genessung wünschen.
Ich hoffe das Veranstaltungen die auf reine Profitgier und damit auf Kosten der Sicherheit veranstaltet werden endlich der Vergangenheit angehören.
 

Ario hat am 28.07.2010 22:38:57 geschrieben :

Horrorparade 2010
Ich wunsche jeder die ein Freund(in) verloren hat, vielen Kraft.
Diesen Katastrofe kann, und muss nie vergissen werden, sie ruhen im Frienden!!
Ein letzten gruss aus die Niederlande
 

Martin hat am 28.07.2010 22:36:19 geschrieben :

Mut zum Leben
Jesus Christus spricht:„Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“ Matthäus 11,28
Wünsche allen Hinterbliebenden, allen Verletzten (an Leib, Seele und Geist), allen Helfern, allen Teilnehmern und allen Veranstaltern, das sie die Dinge verarbeiten können und wieder anfangen zu Leben, mit Gott!
 

Anca hat am 28.07.2010 22:31:14 geschrieben :

Furchtbar
Es ist für mich nach wie vor nicht begreiflich was und wie genau das alles passieren konnte - da ich nicht dabei war ist es umso weniger vorstellbar.
Ich möchte mein Beileid für die Angehörigen ausprechen und Trost allen denen, die diesen Schock erlebt haben.

Anca V.
 

Alex hat am 28.07.2010 22:29:54 geschrieben :

Fassungslos und traurig
....10mal war ich auf der Loveparade in Berlin und 1mal in Dortmund, meiner Heimatstadt. Ich weiss, was da passieren kann - immer gab es bedrohliche Situationen. Aber immer gab es Rettungswege, Rückzugsräume - niemals zuvor solche Inkompetenz auf allen Seiten. Was habt ihr bloss gemacht???? Ihr habt alles ruiniert und seid mindestens moralisch schuld am Tod von 21 Menschen. Den Hinterbliebenen wünsche ich Kraft und genügend Lebensmut, irgendwann, irgendwann mit dem Verlust doch weiterleben zu können...Alex
 

sabine und Familie hat am 28.07.2010 22:29:12 geschrieben :

Trauer
Unser tiefes Mitgefühl für die Hinterbliebenen dieser schrecklichen Katastrophe.Junge Menschen haben ihr Leben so sinnlos verloren.Wir wünschen Elter,Geschwister,Großelter,Tanten,Onkel;Freund/in und alles anderen alles Kraft dieser Welt, um das Geschehene zu verarbeiten.Auch den Überlebenen soll diese Kraft helfen, das sinnlose schreckliche Erlebnis zu verkraften.wir sind in Gedanken bei Ihnen.
 

Carsten hat am 28.07.2010 22:27:52 geschrieben :

Trauer
Mein Mitgefühl gilt allen Angehörigen und Freunden der Opfer. Möchte allen hiermit mein Beileid aussprechen. Es ist unfassbar welche Tragödie sich da abgespielt hat. Man hätte die Leute niemals so einpferchen dürfen. Loveparade war für mich immer Freiheit und feiern mit Gleichgesinnten! Die Loveparade hätte niemals aus Berlin verbannt werden dürfen, dort gab es nach allen Seiten Fluchtmöglichkeiten.
 

cindy hat am 28.07.2010 22:27:48 geschrieben :

Loveparade wurde zur Deathparade
MEIN AUFRICHTIGES BEILEID AN ALLE ANGEHÖRIGEN & FREUNDE DER OPFER !!!

es macht mich traurig und wütend, dass Menschen, die Spaß haben & feiern wollten auf so eine Weise & vor allem so früh sterben mussten !
Das hätte einfach nicht passieren dürfen.
Jeder Mensch der denken kann, hätte es bei der Planung voraussehen müssen !

Die Zahl 21 erscheint vielen nicht als viel im Vergleich dazu, wie viele Menschen dort waren.
Aber für solch ein Ereignis wäre selbst 1 Mensch zu viel !

In Gedanken an all die Opfer
Mögen sie ihren Frieden finden
 

Stolli hat am 28.07.2010 22:26:21 geschrieben :

love parade 2010
Obwohl ich nicht in Duisburg dabei gewesen bin, bin ich zutiefst betroffen über das was dort passiert ist , Mein Mitgefühl gilt allen Betroffenen. Ich wünsche allen ganz viel Kraft mit diesem grauenvollen Ereignis irgendwann fertig zu werden. Außerdem hoffe ich, dass die Schuldigen gefunden und dementsprechend zur Rechenschaft gezogen werden .
WARUM? Es tut mir unendlich leid !
 

Michaela hat am 28.07.2010 22:22:46 geschrieben :

loveparde 2010
„Mein herzliches Beileid gilt allen Angehörigen der Opfer des tragischen Ereignisses auf der Loveparade 2010 in Duisburg. michaela K
 

Daniel Ripkens hat am 28.07.2010 22:22:28 geschrieben :

Trauer
Wir trauern um die opfer der loveparade einfach schrecklich...... mein mitgefühl ist bei den angehörigen und familien der opfer
 

Freitag Nicole hat am 28.07.2010 22:22:05 geschrieben :

Traurig
Ich bin froh das es diese Veranstaltung nicht mehr gibt.Sowas hätte vermieden werden können,dann wären nicht so viele Junge Leute gestorben.
Ich hoffe das es große Konzequenzen für die Macher hat.
Sehr traurig
 

Claudia hat am 28.07.2010 22:19:32 geschrieben :

Trauer
Es ist unfassbar die Menschen wollten Party und fanden den Tot es ist einfach unbegreiflich wie so etwas passieren konnte.Mein Beileid und Mitgefühl geht an die Opfer und deren Hinterbliebenen.
 

Fabian hat am 28.07.2010 22:17:08 geschrieben :

Furchtbar - MEIN HERZLICHES BEILEIDI
Es ist einfach nicht in Worte zu fassen. Die Biler, die Videos, ich kann nicht im entferntesten erahnen was die Menschen durchgemacht haben, die dort waren und deren Angehörige!

Ich kann so schon nicht mehr schlafen, allein vom Ansehen der Bilder und den Vorstellungen wie schrecklich das sein muss!

Es ist so tragisch....wie konnte das nur passieren ? Warum haben die Veranstalter zugesehen und den Dingen freien Lauf gelassen obwohl Sie ahnten dass dies passieren wird ? Und warum hat die Polizei die Tore nicht aufgemacht ? Oder zumindest die Menschen versucht mit Durchsagen zu beruhigen ?
ICH HOFFE EINES TAGES BEKOMMEN WIR ANNÄHERND ANTWORTEN!

Ich wünsche allen Angehörigen die notwendige Kraft ihre schmerzhaften Verluste zu ertragen, allen Verletzten gute Genesung und den Menschen die Unverletzt heraus kamen viel Beistand und Energie das Gesehene zu verarbeiten und wieder einigermaßen in den Alltag zu finden.
Ich denke an euch und wünsche euch alles erdenklich Liebe und Gute!
 

Alex &Claudia hat am 28.07.2010 22:15:42 geschrieben :

Mitgefühl
únser aufrichtiges Mitgefühl gilt allen Familienmitgliedern,Freunden und Verwandten der Opfer.....
 

Stella hat am 28.07.2010 22:10:56 geschrieben :

Trauer
Ich bin sowas von Sprachlos,entsetzt,traurig,das ich nur mein tiiiiefstes Beileid aussprechen kann.
 

Stella hat am 28.07.2010 22:10:49 geschrieben :

Trauer
Ich bin sowas von Sprachlos,entsetzt,traurig,das ich nur mein tiiiiefstes Beileid aussprechen kann.
 

manuela colnar hat am 28.07.2010 22:09:35 geschrieben :

Loveparade Duisburg
mein aufrichtiges Mitgefühl gilt allen Familienmitgliedern,Freunden und Verwandten der Opfer.....es ist einfach schrecklich.
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >

† In Gedenken an die Opfer der Loveparade 2010 †