Kondolenzbuch Loveparade Duisburg

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 5408 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >


Valerie Lautner aus Köln hat am 29.07.2010 01:49:02 geschrieben :

Kein Unglück sondern ein VERBRECHEN!
Wenn Rainer Schaller und OB Sauerland, für ihre erzwungene Loveparade, die durch und durch schlecht organisiert und eigentlich nicht hätte statt finden dürfen, auf Grund des Platzmangels, nicht ins Gefängnis kommen, wird das der größte Skandal seit Jahrzehnten ! Diese beiden Männer sind verantwortlich für den Tod von 21 Menschen. Noch nie habe ich so etwas gesehen eine Loveparade auf einem Platz statt finden zu lassen, zu dem man durch EINEN EINZIGEN eingang gelangt der auch noch durch 2 TUNNEL führt. Unfassbar. Jegliche Erklärungsversuche bei den Pressekonferenzen sind die größten Heuchlerischen Worte die ich je gehört habe. Von wegen man hätte ja nicht mit so vielen Menschen gerechnet denn nur eine bestimmte Zahl konnte mit der DB nach Duisburg transportiert werden, und die Menschen seien gestorben weil sie von der Treppe gestürzt sind. Ausschließlich JEDES Opfer starb an Erstickung, Inneren Blutungen und Quetschungen. Es wird nicht mehr lange dauern dann werden die Beweise für sich sprechen und die Verantwortlichen bekommen ihre Strafe. Ich denke jeden Tag an die verstorbenen, deren Angehörige und Freunde, und die traumatisierten die dieses Chaos miterleben mussten und neben sich Menschen starben sehen.

Ich wünsche den Angehörigen und Freunden der Opfer viel Kraft für die kommende Zeit
 

eva hat am 29.07.2010 01:45:39 geschrieben :

Beileid
Ich finde keine Worte für diese Tragödie.
Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen der verstorbenen

21 Menschen,warum??
 

Jens Weinreich hat am 29.07.2010 01:43:39 geschrieben :

Lachen und weinen
\ Es ist leichter zu Lächeln, als zu erklären, warum man weint.\
Die, die hin wollten um zu Lächeln, weil Sie was besonderes erleben wollten weinen jetzt. Ich hoffe das, das warum so schnell wie möglich aufgeklärt wird, damit in Zukunft so eine Sache nicht noch einmal auftaucht.
Ich hoffe auch das die Verantwortlichen in der Politik Ihren Mann stehen und sich nicht rausreden, weil es keiner Verdient hat, auf diese Weise zu steben.

Mein aufrichtigen Beileid für die Familien, Freunde die Ihre lieben verloren haben.

 

wawrock mike hat am 29.07.2010 01:42:49 geschrieben :

trauer und wut
war selber auch dort.bin geschockt,traurig,wütend.in tiefer trauer.mein mitgefühl gilt denen,die ihre lieben verloren haben.
RIP
 

Gabi (Homepage) hat am 29.07.2010 01:41:59 geschrieben :

Herzliches Beleid
Mit stillem Gruß..
zünde ich eine Kerze an !

MEIN HERZLICHES BEILEID
 

Nicki hat am 29.07.2010 01:40:49 geschrieben :

Beileid
Dazu kann man nichts mehr sagen (bin sprachlos)mein Beileid für all die angehörigen der opfer.
 

Carina hat am 29.07.2010 01:32:36 geschrieben :

TRauer
ich bin echt geschockt über das was passiert ist,wie konnte sowas nur passieren!!!Mein Beileid an allen eltern verwandten und freunden.
 

Cathrin hat am 29.07.2010 01:31:38 geschrieben :

zutiefst bestürzt!!!
WARUM???Sie wollten doch nur feiern.....

Mein Mitgefühlt gilt denen, die ihre Liebsten auf tragische Weise verloren haben.
R.I.P
 

jasmin hat am 29.07.2010 01:29:33 geschrieben :

mein beiled
ich möchte hiermit mein grösstes beileid allen angehörigen der verstorbenen ausdrücken.
ich kann es nicht verstehen wie so etwas erst soweit kommen musste.
ich erhoffe mir nur das die schuldigen so schnell wie möglich gefunden,und ihre gerechte strafe für dieses drama erhalten.
in tiefer und stiller trauer jasmin
 

heike kircher hat am 29.07.2010 01:29:39 geschrieben :

ich war auch da
es ist echt traurig was da passiert ist ich traure mit allen mit von den verstorben lg heike
 

Petra Garreis hat am 29.07.2010 01:26:33 geschrieben :

betreff: Tiefe Trauer
Ich uns mein Mann sind entsetzt,und ich als gebürtige duisburgerin erst recht net. warum mußte es nur so weit kommen..ich uns mein Mann fühlen mit den verstorbenen un verletzten un den angehörigen..es ist einfach nur schlimm.. wir können es immer noch nicht fassen.. ich verfolge täglich den nachrichten verlauf wer dafür verantwortlich ist.So sehr hat uns das getroffen..an ie Angehörigen der verstorbenen..Unser Aufrichtiges Beileid.. Und den Verletzten Baldige Genesung wünschen.. In Tiefer Trauer Petra und Frank Garreis
 

erika hat am 29.07.2010 01:26:01 geschrieben :

trauer
bitte seid mir nicht böse ichhabe auf den falschen icon gedrückt ich kann leider nicht so richtig sehen .ich bin in tiefer trauer mein mitgefühl für die angehörigen
 

erika hat am 29.07.2010 01:21:52 geschrieben :

trauer
meine herz ist in tiefer trauer. ich möchte eines loswerden. ich hatte goßeinsatz als thw helfer in essen. wir mußten mit 6 mann die straße sperren es ging auch eine zeitlang gut bis wir den befehl bekammen der zugang zum bahnhof ist gesperrt .auf einmal kam panik bei den leuten auf doch gott sei dank ging alles gut aus .ein dank an alle rettungskräfte und sanitäter und alle andern menschen die hilfe geleistet haben
 

Siepmann, Kirsten hat am 29.07.2010 01:19:09 geschrieben :

Gedenken und Trauer
Ich kann nicht verstehen, warum diespassiert ist ! Ich finde es grausam und schlimm , das so viele Menschen sterben mußten.
............ ... _......._
................ .~...........`~.
..?..,_..... / ...................`,
.,_?..-.., ?......... _.`~.~./
...?-.-,._...`{._,}........ -.(
...... ....`-.`?..-.-,.___.. -_
....... ._`../........... |_ _.{@}
............ / ...........`.|-.....Y
........... / .......?..... /.....|/
......... / ...........-...-;..._
........_? ................ ..`,?.
...... /... |`-.....___........
In Gedenken an die Opfer der Loveparade 2010 !!!

Mein Beileid an die Familien und Angehörigen
 

Sabrina (Homepage) hat am 29.07.2010 01:18:26 geschrieben :

Mein Mitgefühl und ehrliches Beileid
Viel Kraft an alle, die sie jetzt so nötig brauchen.
 

Sophie hat am 29.07.2010 01:18:04 geschrieben :

unfassbar..
schrecklich wie sowas passieren konnte! ich selbst war auch dort und bin 20 Minuten bevor es passiert ist zum Glück weg gewesen.. Aber wenn ich mir vorstelle ich wäre noch dabei gewesen.. oh gott.. Mein Mitgefühl den angehörigen der verstorbenen.. :/
 

heiko hat am 29.07.2010 01:17:22 geschrieben :

lp
wir, eine gruppe von ravern aus dem saarland sind von dieser beispiellosen katastrophe immer noch geschockt. unsere gedanken sind bei den familien und freunden der opfer
 

Monika Keller hat am 29.07.2010 01:17:32 geschrieben :

Kondulenzbekundung
Ich bin zutiefst bestürzt! Mein tief empundenes Mitgefühl und Beileid gehört den Opfern und deren Angehörigen, ebenso denen die alles mit ansehen mussten.

 

Stefan Schäfer hat am 29.07.2010 01:16:45 geschrieben :

Trauer und Wut
Mein Beileid den Angehörigen und Freunden der Verstorbenen. Der Gedanke an die tragischen Ereignisse macht unendlich traurig und wütend.
Die Idee der Loveparade friedlich miteinander zu feiern wurde von den Verantwortlichen mit schrecklichen Folgen mißbraucht!!
 

jessy hat am 29.07.2010 01:15:51 geschrieben :

trauer
Ich muss euch sagen das ich echt geschockt bin WARUM muste sowas passieren????? warum das sind menschen die spass haben wollten noch jung sind und das ganze leben noch vor sich hatten ich versteh es nicht warum nur. Mein beileid an alle eltern verwanten freunde usw sorry bin den Tränen nar
 

René \Da Keule\ Oswald hat am 29.07.2010 01:14:43 geschrieben :

Kein Plan
Kein Plan wie man damit umgehen soll
Kein Plan was man dazu sagen soll
Kein Plan was man dagegen machen soll
aber ein Plan sollten die Strafverfolger haben ... den schuldigen zur verantwortung zu ziehen

Mein Beileid an allen die einen geliebten Menschen verloren haben oder von denen einer verletzt wurde
 

Patrick Gebhard Yaranon (Homepage) hat am 29.07.2010 01:08:48 geschrieben :

Kondolenzbekundung
Auch ich möchte hiermit mein Beileid verkünden, besonders an die Angehörigen und Freunde der Opfer.
Dies ist ein sehr trauriger Tag für die sonst so schöne Stadt Duisburg und auch für das sonst so fröhliche Fest. Der Gedanke daran, dass eine Gruppe mit einer Person weniger nach Hause zurückfahren muss oder mit Verletzten, diese Vorstellung ist grässlich und macht mir Angst.

Ihr habt mein Mitgefühl.

 

Claus hat am 29.07.2010 01:06:31 geschrieben :

Trauer und Entsetzen
Wer mit beiden Beinen im Leben steht weiß was dort versäumt worden ist ! Trauer und Bestürzung reicht nicht um zu verzeihen ! Mein mitgefühl gehört allen Opfern und Angehörigen !
 

Sarah hat am 29.07.2010 01:01:50 geschrieben :

Trauer und Wut
Ich bin zutiefst traurig! Ich habe zum Glück keine Angehörigen bei dieser Tragödie verloren. Wie mag es den Menschen gehen, die ihre Kinder oder Freunde in den vergangenen Tagen verloren haben, wenn ich mich schon so leer und voller Trauer fühle? In Gedanken bin ich bei den Opfern und deren Angehörigen. Ich wünsche ihnen viel Kraft! Für alle anderen Besucher der Loveparade wünsche ich, dass sie dieses Unglück schnellstmöglich verarbeiten können. Wie konnte das nur passieren??? Ich bin erschüttert.
 

ilona hat am 29.07.2010 01:01:45 geschrieben :

Beileid
ich bin sehr entsetzt über das was passiert ist, mein tiefstes Mitgefühl für alle Angehörigen und Freunde ...
 

Dagmar hat am 29.07.2010 01:00:33 geschrieben :

Trauer und Fassungslosigkeit
Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden. Ich bin fassungslos über das, was in Duisburg geschehen ist.
 

Michael (Homepage) hat am 29.07.2010 00:59:53 geschrieben :

Früher Herbst
Blätter fallen sanft
tief in mein Herz: gelb, braun, rot,
löschen Sommerglut.


Michael
 

Janosch hat am 29.07.2010 00:57:22 geschrieben :

Trauer & Wut
Trauer & Wut
 

Mike hat am 29.07.2010 00:57:09 geschrieben :

Beileidsbekundung
In tiefer Trauer spreche ich euch mein Beileid aus
 

TiBi hat am 29.07.2010 00:56:17 geschrieben :

Traurig!
Es ist so unendlich traurig! 21 junge u. lebensfrohe Menschen aus dem Leben gerissen. Menschen die gemeinsam die wohl schönste Idee feiern wollten, die jemals von Deutschland aus hinaus in die Welt gestrahlt hat. Eine Idee, die Menschen aus aller Welt hat zusammen kommen lassen, um frei, friedlich, unbeschwert und vorurteilsfrei diese Idee tanzend zu feiern. Eine Katastrophe, die nicht nur 21 Menschen aus unserer Mitte reißt, sondern auch eine Tragödie, die die Loveparade gleich mit in den Abgrund zieht. Mein tiefstes Mitgefühl gilt allen Familien, Bekannten u. Freunden, die einen geliebten Menschen verloren haben, als auch den Verletzten und Traumatisierten. Wenn es mir erlaubt ist, gedenke ich in Form einer schwarzen Armbinde an die Verstorbenen. Einen Tag lang für jeden Verstorbenen.
 

Deckarm Daniela hat am 29.07.2010 00:55:44 geschrieben :

Mein Beileid
Nicht alle Schmerzen sind heilbar,
denn manche schleichen sich tiefer ins Herz hinein,
und während die Tage verstreichen, werden sie Stein.
Du lachst und sprichst, als wenn nichts wäre,
sie scheinen geronnen zu Schaum,
doch Du spürst ihre lastende Schwere bis in den Traum.
Der Frühling kommt wieder mit Wärme und Helle,
die Welt wird ein Blumenmeer,
aber in Deinem Herzen ist eine Stelle, die blüht nicht mehr.
 

Julia hat am 29.07.2010 00:51:50 geschrieben :

Mitleid
Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.

Mein Beileid an die Freunde und Familien der Opfer. ICh trauere mit Ihnen. Soetwas hätte nie passieren dürfen und darf auch nie nie wieder passieren.
 

carmen hat am 29.07.2010 00:51:46 geschrieben :

kondulenz
ich kann mein mit gefühl nicht in worte fassen .
mein herz tauert mit .. ich versuche mit diesen zeilen den menschen die einen lieben menschen verloren haben ganz viel kraft zu geben ..
und auch denen kraft zu geben die noch verletzt sind für die genesung ..
den helfern kraft zu geben all die gesehende geschenisse zu verkraften ..

 

Katharina hat am 29.07.2010 00:51:01 geschrieben :

Mein tiefstes Mitgefühl
Mein tiefstes Mitgefühl gilt allen die einen geliebten Menschen am diesem schrecklichen Samstag verloren haben.

Ich wünsche mir für die Betroffenen und für die Opfer, dass die Schuldigen gefunden werden und eine harte/lange Strafe bekommen.

So etwas darf nie nie wieder passieren.
Ich bin zu tiefst geschockt.
 

ikmaus hat am 29.07.2010 00:50:30 geschrieben :

In tiefem Gedenken.
In tiefem Gedenken.
 

Meli hat am 29.07.2010 00:49:55 geschrieben :

Fassungslos
Mein innigstes Beileid den Angehörigen und Freunden der Opfer. In Gedanken sind wir bei euch. Mir fehlen die Worte
 

Tanja hat am 29.07.2010 00:41:26 geschrieben :

Mein Beileid
Mein beileid an alle betroffenen vor allem an die eltern und familien der toden.
 

Markus hat am 29.07.2010 00:40:23 geschrieben :

Mitgefühl
Mein Beileid für alle Angehörigen der Verstorbenen und die die diese minuten der Angst und und der Panik miterlebt haben. Ich war selbst 3 mal auf der Love-Parade und bin traurig über den verlauf über die Organisation und die Stadt Duisburg.
Mein Mitgefühl....
 

Daniela hat am 29.07.2010 00:40:00 geschrieben :

Trauer und Mitgefühl
Einen Menschen loslassen,
ist immer eine schwere Erfahrung.
Wenn wir jemanden verlieren,
der uns nahestand oder den wir geliebt haben,
tut das besonders weh.
Unser Herz gleicht dann einer Wunde,
die schmerzt und lange nicht heilt.
Auch viele noch so gut gemeinte Worte
können diesen Schmerz oft nicht lindern.
In solchen Situationen würden wir uns
am liebsten von allem zurückziehen.
Gedanken müssen geordnet und Gefühle
bewältigt werden. Manches klagt uns an,
vieles hätten wir gerne noch gesprochen,
vielleicht auch einiges wieder gut gemacht.
Grenzen des Lebens.

Ich möchte allen Angehörigen, Freunden und Bekannten der Loveparadeopfer bei tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Worte können gar nicht beschreiben, wie sehr ich mitleide und welche Wut ich auf die Verantwortlichen habe. Sie sollen gerecht bestraft werden, auch wenn dadurch die Toten nicht wiederkommen. An die Überlebenden wünsche ich viel Kraft und Mut das Leben irgendwann wieder richtig genießen zu können, ohne die schrecklichen Erinnerungen.
 

Tatjana hat am 29.07.2010 00:39:13 geschrieben :

Mein Beileid
Es tut mir so sehr leid!!!So etwas hätte nicht passieren dürfen!!! Mein Mitgefühl gilt für die Angehörigen und den Freunden der Opfer!!! Ich wünsche Ihnen viel Kraft!!!
 

Lorraine Copeland hat am 29.07.2010 00:38:50 geschrieben :

R.I.P
Unfassbar was da passiert ist und es war schon im Vorfeld klar das eine Panik ausbrechen könnte. Mein Mitgefühl geht an die Familienangehörigen und Freunde der Opfer.Es erschüttert mich dass bei einem Fest wo bisher friedlich gefeiert wurde so etwas tragisches passieren konnte. Ich wünsche allen die betroffen sind ganz viel Kraft um dieses traurige Ereigniss zu verarbeiten, mögen die Opfer in Frieden ruhen...Lorraine Copeland
 

Philipp hat am 29.07.2010 00:38:55 geschrieben :

In tiefer Trauer
Ich bin tief getroffen!!! Allen Angehörigen mein tiefstes Mitgefühl und meine Anteilnahme!
Ich war viermal auf der LOVEPARADE in Berlin, und einmal vor zwei Jahren an Essen, aber sowas wie hier hätte ich nie erwartet! Ich bin sprach- und fassungslos!
 

Franz-Wuppertal hat am 29.07.2010 00:37:38 geschrieben :

Beileid

Mein tiefstes Mitgefühl gehört den Opfern und ihren Angehörigen-ich kann es immer noch nicht fassen, was dort geschehen ist, bin wütend und verletzt und hoffe, das Die, die dieses Chaos veranstaltet haben, zur Verantwortung gezogen werden und das Köpfe rollen werden-aber auch ein großes Dank und Lob an alle Rettungskräfte, Feuerwehr und Polizei, ihr habt übermenschlisches geleistet und den Verletzten eine gute Besserung-zum Schluss, ich war auch in Duisburg mit meiner Bekannten und wir haben Glück gehabt!!!!!
 

Steffi hat am 29.07.2010 00:36:34 geschrieben :

shit
ich war selber mehrmals in berlin auf der parade und als sie weg ging hats mir das herz zerrissen. für mich war sie da schon gestorben und das das jetzt noch passieren musste... kompletter veranstaltungsfehler... 1 zugang gegenüber 8 straßen und tiergarten... da wars nur um die wagen voll...
bringt ja nix mehr - leider!!!
aber nie wieder wäre auch schade... aer wenn dann nur in berlin!!! sie ist dort geboren und sollte da auch untergehen.
ich kann nur hoffen das keines der opfer lange leiden musste... es tut mir so unendlich leid!!! mir fehlen immernoch die worte... trauriges ende? ich hoffe nicht... weil das hat die loveparade nicht verdient!
 

Kenny hat am 29.07.2010 00:34:54 geschrieben :

Trauer
Ich bin zutiefst gerührt.. ich war selbst nicht bei der loveparade dabei, aber als ich die nachrichten sah, konnte ich mich kaum halten... und wenn mir schon der fernseher schockt, dann weiß ich echt nicht, wie mir wäre, wenn ich live dabei stände... ich bin so traurig und könnte wieder anfangen zu weinen... mein beileid an alle familien der opfer...
 

janine hat am 29.07.2010 00:33:08 geschrieben :

noch nichts in meinen 31 jahren....
hat mich bislang so sehr getroffen als aussenstehende wie das hier. ich bin unendlich geschockt und traurig. ganz ganz schlimm. mir fehlen eigentlich die worte! es schnürt mir die kehle zu!
 

Heiko Bode hat am 29.07.2010 00:32:27 geschrieben :

Fassungslosigkeit - Beileid
Bin sprachlos, sprachlos und fassungslos über das was da passiert ist. hat niemand erwartet, dass so etwas passiert. haben sich aber auch bestimmte personen wohl zu wenig gedanken gemacht, oder die augen verschlossen. aber das hilft jetzt niemandem mehr. ihr, die nicht mehr seid, könnt nicht mehr zurück. möcht mir garnicht vorstellen was das für qualvolle sekunden, minuten, waren. ein tag vorher noch alles normal, am nächsten tag plötzlich das unfassbare. wir, die weiterleben, sind sehr sehr schockiert. hoffentlich gehts euch gut, da wo ihr jetzt seid. ich wünsche allen, die überleben, allen angehörigen, partner, geschwister, freunde, eltern, u.s.w. die kraft diese trauer, diesen schmerz gut zu überstehen. diese welt hat ihre eigenen regeln. wir müssen wohl damit leben.
 

Gabi hat am 29.07.2010 00:31:27 geschrieben :

Mein Beileid
Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen der Verstorbenen genauso wie den Überlebenden, die die schrecklichen Minuten miterlebt haben und wohl nie vergessen werden.
 

Michael hat am 29.07.2010 00:31:16 geschrieben :

Skandalös
Wenigstens eine Entschuldiung wäre vonden Offiziellen angebracht. Ich fühle mit den Opfern.
 

Michaela hat am 29.07.2010 00:29:59 geschrieben :

tiefe Betroffenheit
Ich bin auch zutiefst betroffen von dem was passiert ist, es hätte nicht passieren dürfen!
Grad bin ich sprachlos. Allen Betroffenen und Angehörigen wünsche ich herzliches Beileid und wünsche, dass sie Menschen an ihre Seite haben, die ihnen Halt geben um all das Erlebte zu verarbeiten.
Für alle Opfer möchte ich eine Kerze aufstellen und werde sie auch Tag für Tag anzünden. Diesen Tag werde ich ganz sicher auch nicht vergessen.
Tiefes Mitgefühl von einer Duisburger Bürgerin. Es tut mir leid!
 

Anja hat am 29.07.2010 00:28:18 geschrieben :

mein Beileid
Mein Beileid an alle Angehörige der Opfer. Bin zu tiefst erschüttert über das was dort passiert ist
 

Birgit, MG hat am 29.07.2010 00:27:55 geschrieben :

Aufrichtiges Beileid
Wir haben selber Gott sei Dank keinen persönlichen Verlust erlitten, weil unsere Kinder sich kurzfristig entschieden haben, zu Hause zu bleiben. Dennoch fühlen wir uns persönlich betroffen, weil es auch unsere Kinder hätte treffen können. Freunde unserer Kinder waren in dieser Katastrophe und konnten sich retten.

Wir sind immer noch fassungslos, entsetzt, wütend und unsagbar traurig. Es fällt schwer, Gefühle in Worte zu fassen.

Den Verletzten wünschen wir gute Besserung und hoffen, sie und alle, die dieses Unglück miterleben mussten, finden genügend Kraft, diese Bilder und die Angst zu verarbeiten.

Unser tiefstes, aufrichtiges Mitgefühl gilt den Familien und Freunden der Verstorbenen, wir wünschen Ihnen viel Kraft und Trost, den Schmerz und die Trauer zu verarbeiten.
 

Nicole hat am 29.07.2010 00:27:04 geschrieben :

R.I.P.
Ich bin tief erschüttert.Das darf es nicht geben. Ich möchte Köpfe rollen sehen. Die Opfer mögen in Frieden ruhen, und die Verantwortlich in der Hölle schmoren.
 

Birgit Peck hat am 29.07.2010 00:26:43 geschrieben :

Warum musste das sein????????
mit entsetzen hab ich am sonntag von den schrecklichen vorkommnissen in duisburg gehört. ich konnte es nicht glauben und habe jede sendung darüber im fernsehn angeschaut, es war wirklich passiert!! ich habe selber zwei söhne im alter von 20 und 17, die bestimmt auch zu dieser veransaltung gegangen wären, wenn es in unserer nähe gewesen wäre.
ich fühle mit den angehörigen der opfer und denn menschen die unmittelbar dabei waren. wie schecklich, ich hoffe sie werden mit dieser erinnerung leben können. so etwas durfte nicht passieren, die verantwortlichen müssen zur rechenschaft gezogen werden.
es macht mich so traurig!
god bless you all.
 

Silvio Stock hat am 29.07.2010 00:26:48 geschrieben :

Mein aufrichtiges Beileid
Ich wünsche allen Angehörigen der Toten von Duisburg viel Kraft um das Geschehene zu verarbeiten.
So etwas darf nie wieder passieren !!!
 

Julia hat am 29.07.2010 00:24:45 geschrieben :

Beileid
Man kann es mit worten nicht beschreiben, was man empfindet, wenn man die Bilder sieht. Es trifft mich, da ich selbst Mutter eines Sohnes bin. Und deshalb macht es mich so wütend, dass Geld und Macht über das Leben gestellt wird.
Mein ganzes Mitgefühl gehört den Familien und Freunden der Opfer. Mögen ihre Seelen Frieden finden.
Und mögen die Täter bestraft werden.
Sowas darf einfach nicht passieren.
 

Nicole Frey hat am 29.07.2010 00:22:57 geschrieben :

Mein Beileid
Es ist so traurig was dort geschehen ist...Mein Beileid an alle die ihre liebsten Menschen dort verloren haben..
 

Martina hat am 29.07.2010 00:22:54 geschrieben :

Mein Beileid
Bin unsagbar traurig.... Es ist unfassbar... Ihr werdet für immer fehlen...

Das durfte nicht passieren!

Viel Kraft für die Angehörigen.
 

Andrea aus Dinslaken hat am 29.07.2010 00:22:42 geschrieben :

Mein aufrichtiges Beileid
Fassungslos, tief betroffen und sehr sehr traurig !

Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden der Verstorbenen.
Ich wünsche allen viel viel Kraft, um dies alles zu bewältigen.
 

Nicola hat am 29.07.2010 00:21:16 geschrieben :

Mein Beileid
Ich war selbst nicht bei der Loveparade...Trotzdem nimmt es mich sehr mit, wie Menschen, die zum feiern kamen, elendig sterben mussten.

Ich wünsche allen Angehörigen der leider zahlreichen Opfer viel Kraft diese Schmerzen irgentwie zu ertragen !!
 

Bernd Krupski hat am 29.07.2010 00:21:03 geschrieben :

Tiefste Trauer
Mein Tiefes Mitgefühl den Opfern und deren Angehörige.
 

Peter Albrecht hat am 29.07.2010 00:19:57 geschrieben :

Beileid
Auch von mir herzliches Beileid.
So etwas darf nicht wieder geschehen
 

Romina hat am 29.07.2010 00:19:43 geschrieben :

Trauer
Ich bin einfach nur schockiert über das Ereignis in Duisburg. Mein herzliches Beileid an alle Familien & Angehörigen und wünsche ihnen ganz viel Kraft.
Den weiteren Verletzen wünsche ich eine baldige Genesung.
RIP
 

Melanie (Homepage) hat am 29.07.2010 00:16:32 geschrieben :

Meine Tiefes Mitgefühl
Mein Tiefes Mitgefühl gilt den Opfern dessen Angehörigen den Verletzten und den ganzen Helfern der Loveparade in Duisburg wir werden mit dem gesamten Team von Radio-Nordkurve am 31.07.2010 um 18:30 Uhr eine Gedenkminute für die Opfer und Verletzten einlegen . Es ist echt Unfassbar und ich finde auch keine Worte mehr .
Liebe Grüsse einer Mutter von 7 Kindern Melanie
 

eloplexxo hat am 29.07.2010 00:14:36 geschrieben :

bitte macht es so
ich bitte euch alle euer videoslinks, bilder oder was auch immer ihr habt was dafür sorgt dass die Schuldigen bestraft werden an:
poststelle.koeln@polizei.nrw.de
das ist die richtige stelle, habe meine Sachen hingeschickt und habe auch Antwort bekommen.
 

Jürgen hat am 29.07.2010 00:11:54 geschrieben :

Trauer
Ich bin tief bestürzt, fassungslos und traurig, über dass was in Duisburg passiert ist.
Mein herzlichstes Beileid, alle denen die einen sehr lieben Menschen verloren haben.
Für dieses schlimme Ereignis gibt es einfach keine Worte.
Ich selber denke Tag und Nacht an dieses Unglück, die Verstorbenen, die Hinterbliebenden und auch an alle Verletzten.
 

Moni hat am 29.07.2010 00:09:56 geschrieben :

Trauer
Entschuldigung für das 2 mal lachende ICON habe es zuspät gesehen. verzeihung
 

moni hat am 29.07.2010 00:07:34 geschrieben :

Tiefe Trauer
Ich bin Tief bestürzt und möchte allen Angehörigen, Freunden und Bekannten der 21. Gestorbenen bei der loveparade mein tiefes Mitgefühl Aussprechen und Ihnen viel Kraft wünschen um das alles zuverarbeiten.
 

Petra aus Duisburg hat am 29.07.2010 00:06:23 geschrieben :

unendliche Traurigkeit
Den Familien und Freunden der Opfer möchte ich meine Anteilnahme aussprechen. Den Verletzten baldige Genesung. Ein Dank an alle Rettungskräfte die Schwerstarbeit geleistet haben und sich so intensiv um die Verletzten gekümmert haben. Es ist unfassbar.
RIP
 

dirk hat am 29.07.2010 00:05:49 geschrieben :

Mein Beileid
In stillem Gedenken an die 21 verstorbenen Besucher der Loveparade 2010. Gott hab sie seelig
 

Jürgen Klein hat am 29.07.2010 00:05:13 geschrieben :

trauer
tschuldigung für denn lachenden icon
 

kai hat am 29.07.2010 00:04:56 geschrieben :

Beileild und Danksagung
Zunächst geht mein herzliches beileid an alle angehörigen der verstorbenen!
Ich möchte aber auch DANKE sagen! DANKE an alle einsatzkräfte die alles gegeben haben um zu helfen um leben zu retten! Gott möge euch segen und euch schuetzen! Gott möge euch kraft geben das erlebte zu verarbeiten! DANKE das es euch gibt!
 

verena bibi hat am 29.07.2010 00:04:51 geschrieben :

bin geschockt
Mein Beileid an alle Angehörigen,Freunde und Bekante der Opfer. Es tut mir in der Seele weh dieses Drama, habe selber immer Tränen in den Augen wenn ich neue Nachrichten höre und sehen ich kann es nicht fassen. Und das alles weil mann wieder das dicke Geschäft daraus erhofft hat, ich könnt Kotzen echt.Hoffentlich werden die richtigen Leute dafür Bestrafffffffffffft
 

Fronthaus (Homepage) hat am 29.07.2010 00:03:20 geschrieben :

Wünschen euch Kraft für die Zukunft
Wir wünschen allen Angehörigen und Hinterbliebenen der Opfer viel Kraft diese grausame Zeit zu verarbeiten.
Herzlichstes Beileid an alle Menschen die ihre liebsten an diesem Tag verloren haben.

Ein respektvolles Dankschön an alle Rettungskräfte und Zivilpersonen die selbstlos unter Gefahr ihres eigenen Lebens
geholfen haben.
 

Jürgen Klein hat am 29.07.2010 00:02:53 geschrieben :

LoveParade Duisburg
mein allerherzlichstes beileid für alle angehörigen und bekannten der opfer
 

Moni hat am 29.07.2010 00:01:56 geschrieben :

Trauer
Ich fühle mit den Angehörigen der verstorbenen bei der Loveparade miit und wünsche Ihnen ganz viel kraft.
Ich bin stink sauer auf alle Verantwortlichen der Veranstalter, der Bürgermeister alle die bei der umsetzung der Veranstaltung Loveparade das Sagen gehatten das absolut keiner für die Tragödie die sich in Duisburg am Samstag abgespielt hat Verantwortung übernehmen will. Ich find das einfach nur krank.
 

Moni hat am 29.07.2010 00:01:28 geschrieben :

Trauer
Ich fühle mit den Angehörigen der verstorbenen bei der Loveparade miit und wünsche Ihnen ganz viel kraft.
Ich bin stink sauer auf alle Verantwortlichen der Veranstalter, der Bürgermeister alle die bei der umsetzung der Veranstaltung Loveparade das Sagen gehatten das absolut keiner für die Tragödie die sich in Duisburg am Samstag abgespielt hat Verantwortung übernehmen will. Ich find das einfach nur krank.
 

Sarah hat am 29.07.2010 00:01:08 geschrieben :

Fassungslosigkeit
Noch immer bin ich fassungslos und zutiefst traurig...Ich kann nicht verstehen, wie 21 Menschen ihr Leben verlieren konnten... So etwas DARF nicht passieren. Das Ausmaß dieser Katastrophe ist unglaublich und wird uns alle sicher noch lange beschäftigen.
In Gedanken bin ich bei allen Angehörigen, die einen lieben Menschen verloren haben und bei allen Verletzten, denen ich eine schnelle Genesung wünsche.
Mir fehlen die Worte....
 

Michael Krüger hat am 29.07.2010 00:01:12 geschrieben :

Mein Beileid
Mein Beileid an die Familien die einen lieben Menschen verloren haben.
Ich war selbst schon drei mal in Berlin dabei...und vielleicht unter anderen Umständen wäre ich in Duisburg auch dabei gewesen...geht mir schon sehr nah.
 

Birgit Prenzlow hat am 29.07.2010 00:00:36 geschrieben :

kondolenz
nachtrag zu meinem eintrag von heute 21:56
sorry, aber ich heul die ganze zeit und hab schon wieder den smiley angeclickt
 

Roger hat am 28.07.2010 23:59:44 geschrieben :

Unglück in Duisburg
Herzliches Beileid allen Familien und deren Angehörigen.
Und hoffentlich werden die Verbrecher die da sitzen und schweigen zur Rechenschaft gezogen.
Meine Wut kennt keine Grenzen.
 

Peter Albrecht hat am 28.07.2010 23:59:28 geschrieben :

Beileid
Auch von mir herzliches Beileid.
So etwas darf nicht wieder geschehen
 

Annemarie hat am 28.07.2010 23:58:27 geschrieben :

Mein Beileid

-mir fehlen in solchen Momenten die richtigen Worte zu finden. Ich habe eine Kerze für die Verstorbenen und auch für die Angehörigen angezündet, mit meinen Gedanken bin ich bei euch.
 

Thomas Niehus & Rolf Niehus-Werthwein (Homepage) hat am 28.07.2010 23:58:37 geschrieben :

Trauer, Entsetzen und Mitgefühl
Mein Schatz und ich haben die schrecklichen Ereignisse von Duisburg live im TV verfolgt.

Wir sind erschüttert und getragen von Wut, Trauer, Entsetzen und ein tiefes Mitgefühl für die Opfer und deren Hinterbliebenen.

Soetwas darf sich nie wiederholen.

Thomas Niehus und Rolf Niehus-Werthwein
 

andrea stockinger hat am 28.07.2010 23:57:33 geschrieben :

furchtbar
es tut mr so leid, was da passiert ist.unvorstellbar.ich bin fix und fertig und war nicht einmal dabei.wie geht es dann denen die unmittelbar daneben standen???

mein tiefstes beileid an die opfer und an deren familie.es ist so schrecklich.ich kann es nicht begreifen
 

Birgit Prenzlow hat am 28.07.2010 23:56:54 geschrieben :

kondolenz
nachtrag zu meinem eintrag von heute 21:11
der smiley war voreingestellt und von mir nicht beabsichtigt
 

Bernd Strott hat am 28.07.2010 23:55:52 geschrieben :

anteilnahme
Wir sollen nicht trauern, dass wir die Toten verloren haben,
sondern dankbar dafür sein, dass wir sie gehabt haben, ja auch jetzt noch besitzen:
denn wer heimkehrt zum Herrn, bleibt in der Gemeinschaft der Gottesfamilie und ist nur vorausgegangen.
 

Andreas Nöbel hat am 28.07.2010 23:55:46 geschrieben :

Kondolenz
Es ist unerträglich und traurig was an diesem Sonnabend passierte. Den Familien der Opfer übermittle ich mein Beileid und tiefes Mitgefühl. Den verletzten wünsche ich eine schnelle Genesung und die Zeit, die Dinge zu verarbeiten.

Die Schuld der Tragödie tragen der Veranstalter und die Stadt. Der Oberbürgermeister sollte zurücktreten.

Schlimm finde ich auch dass die Familien der Opfer und Verletzten keine Entschuldigung und Antworten bekommen haben. Genauso schlimm finde ich es dass die Verantwortlichen sich ihrer Verantwortung entziehen wollen.

ES IST EINFACH MUR SCHRECKLICH UND UNFASSBAR!!!
 

Steffen Huppmann hat am 28.07.2010 23:53:47 geschrieben :

R.I.P.
In stillem Gedenken an die 21 verstorbenen Besucher der Loveparade 2010. Gott hab sie seelig und gib allen Angehörigen und Freunden Kraft die Trauer zu überwinden.
 

Andreas Reutter hat am 28.07.2010 23:53:22 geschrieben :

Herzliches Beileid
Herzliches Beileid den Angehörigen,Bekannnten und Freunden der Opfer.Den Verletzten wünsche ich gute Besserung und Kraft alles gut verarbeiten zu können.Meint dank gilt auch den Helfern die nonstop bei der Tragödie vor Ort und im Einsatz waren.Warum musste dass passieren.
 

Natalie N. hat am 28.07.2010 23:52:41 geschrieben :

Beileid
Ich bin immer noch fassungslos...
Mein Mitgefühl gilt allen Opfern und Angehörigen! Und eine baldige Genesung aller körperlich- und seelig Verletzten!
 

Ute Matousek hat am 28.07.2010 23:52:33 geschrieben :

Smiley
..Mir ist es mit dem Smiley leider auch passiert......

U.Matousek
 

Carmen hat am 28.07.2010 23:52:19 geschrieben :

Ich bin traurig!
Ich kann immer noch nicht wirklich glauben, das so etwas in unserem Land passiert ist, wo wir Deutschen doch immer davon überzeugt sind, daß wir alles so absolut perfekt organisieren können...
21 junge Menschen haben ihr Leben verloren, und darüber hinaus gab es unzählige Verletzte! Es ist unfassbar!
Mein Mitgefühl gilt allen Angehörigen der Opfer. Ich bin traurig!
 

Reinhold Robbe hat am 28.07.2010 23:51:42 geschrieben :

Trauer um die Opfer von Duisburg
In mir ist es finster, aber bei dir ist Licht, ich bin einsam, aber du verläßt mich nicht, ich bin kleinmütig, aber bei dir ist die Hilfe, ich bin unruhig, aber bei dir ist Frieden, in mir ist Bitterkeit, aber bei dir ist die Geduld, ich verstehe deine Wege nicht, aber du weißt den rechten Weg für mich. (Bonhoeffer) Ich in bin Gedanken bei den Hinterbliebenen und gedenke der Opfer. Reinhold Robbe
 

Lisa hat am 28.07.2010 23:50:01 geschrieben :

Ohne Worte
Ich weiß überhaupt nicht, was ich denken soll. Ich bin geschockt, konnte es nicht glauben.

Und den Hinterbliebenen mein tiefstes Mitgefühl und Beileid. Diese Worte werden nicht trösten, das weiß ich. Trotzdem alles, alles Gute.
 

Jörg König hat am 28.07.2010 23:49:51 geschrieben :

Mein Beileid an denn angehörigen.....
Einige Menschen haben die Gabe Engeln zu begegnen!
Andere Menschen haben die Kraft, diese Engel wieder gehen zu lassen!
Ihr seid ganz besondere Menschen:
Ihr hattet die Gabe und die Kraft und
Euer Engel bleibt für immer in Euren Herzen!
 

Ute Matousek hat am 28.07.2010 23:49:23 geschrieben :

In stillem Gedenken
...Begrenzt ist das Leben..
..Unendlich ist die Erinnerung....

Mein inniges Beileid an die Familien und Angehörigen der Opfer,-llem Gedenken-
in stillem Gedenken

Ute Matousek
 

oh hat am 28.07.2010 23:48:48 geschrieben :

Mist
sorry für den lachenden,aber ich sehe es ist anderen auch pasiert.......
 

andre_mueller.... hat am 28.07.2010 23:48:22 geschrieben :

Mein Beileid..
Meine aufrichtiges Beileid gilt den Opfern & Angehörigen dieser vermeidbaren Katastrophe..
Deutschland weint
 

Sigrid hat am 28.07.2010 23:46:38 geschrieben :

Entsetzlich
Mir fehlen die Worte! Mein tiefstes Mitgefühl den Hinterbliebenen der Opfer. Alle guten Wünsche den vielen verletzten Menschen. Dass sie gesund werden und man ihnen alle Zeit gibt, die schrecklichen Ereignisse zu verarbeiten.
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >

† In Gedenken an die Opfer der Loveparade 2010 †